VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ted Siegers Molly Monster - Der Kinofilm
Ted Siegers Molly Monster - Der Kinofilm
© Central Film © Wild Bunch

Zum Video: Ted Siegers Molly Monster - Der Kinofilm

Molly Monster (2016)

Molly Monster och äggmysteriet

Das sympathische Monstermädchen Molly Monster ist in Aufruhr: ihre Eltern erwarten ein weiteres Kind und sie damit ein Geschwisterchen. Wie wird die Rolle von Molly künftig in der Familie aussehen?Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die kleine Monsterin Molly Monster lebt ein glückliches, zufriedenes Leben mit ihren Eltern in der bunten Welt von Monsterland. Ihr Lieblingsspielzeug ist Edison, eine Art Aufziehspielzeug mit Eigenleben. Bisher genoss Molly die uneingeschränkte Aufmerksamkeit und Liebe ihrer Eltern, aber sie hat Angst, dass sich das bald ändern könnte, denn: sie erwartet ein Geschwisterchen. Nachdem ihre Mutter ein weiteres Ei gelegt hat, geht es für die Eltern auf die Eierinsel, um das Ei auszubrüten. Molly soll unterdessen bei ihren beiden Onkeln bleiben und auf die Rückkehr der Drei warten. Doch als Molly feststellt, dass ihre Eltern die selbstgestrickte Mütze zu Hause vergessen haben – die sie nach ihrer Ansicht zum Wärmen des Eis brauchen – reißt das selbstbewusste Monstermädchen den Eltern hinterher. Gemeinsam mit Edison erlebt sie eine verrückte, abwechslungsreiche Reise voller Spaß und Abenteuer.

Bildergalerie zum Film

Ted Siegers Molly Monster - Der KinofilmTed Siegers Molly Monster - Der KinofilmTed Siegers Molly Monster - Der KinofilmTed Siegers Molly Monster - Der KinofilmTed Siegers Molly Monster - Der KinofilmTed Siegers Molly Monster - Der Kinofilm

FilmkritikKritik anzeigen

Die Erfolgsgeschichte der von Ted und Andrea Sieger erdachten kleinen, niedlichen Monsterin geht auf das Jahr 2000 zurück. In jenem Jahr erschien das erste Buch "Die kleine Monsterin schläft nicht in ihrem Bett", dem wenig später ein eigener Kurzfilm folgte. Der endgültige, europaweite Durchbruch folgte ein paar Jahre später mit einer eigenen TV-Serie, die in Deutschland ab 2009 von KiKa [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollMonster sind die besseren Eltern, denn so glücklich und unbeschwert wie die kleine Molly wird kaum ein menschliches Kind aufwachsen. Und sie lebt in einer fantastischen, bunten Welt, in der es möglich ist, dass ihr Lieblingsspielzeug Edison zugleich [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Schweden, Schweiz
Jahr: 2016
Genre: Animation
Länge: 72 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 08.09.2016
Regie: Matthias Bruhn, Michael Ekbladh, Ted Sieger
Darsteller: Tom Eastwood, Stefan Fredrich, Denise Gorzelanny
Verleih: Central Film, Wild Bunch

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.