VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

FBW-Bewertung: The Legend of Tarzan (2015)

Prädikat besonders wertvoll

Jurybegründung: Wussten Sie, dass der berühmte Tarzan-Darstellers Johnny Weissmüller noch im Altersheim seine Mitbewohner nächtens mit seinem legendären Tarzan-Schrei erschreckte? Keine Frage, die Legende lebt nicht nur im Seniorenwohnheim, doch braucht die Tarzan-Erzählung auch im Kino, nach gefühlten 1.000 Verfilmungen des Herrn der Affen, im Jahr 2016 noch ein Update?

Im Kampf um Aufmerksamkeit sind prägnante Name mehr als die halbe Miete. Die neuen Filmgesichter Alexander Skarsgård, Christoph Waltz, Samuel L. Jackson und Margot Robbie sind aber nicht nur Aufmerksamkeitsmaschine, sondern Teil einer perfekten Inszenierung, die visuell hochmodern die Tarzan-Geschichte in eine andere Ebene transportiert. Auch die Vorgeschichte des berühmten Dschungelhelden wird noch einmal in weichgezeichneten Rückblenden erzählt. Besonders lobenswert ist jedoch der weiterführende Ansatz, eine altgediente Figur wie Tarzan in die Gegenwart zu führen.

Die Filmhandlung in den Beginn der habgierigen Kolonisation des Kongos durch den belgischen König Leopold II. anzusiedeln, gibt politischen Analogien zu Fragen des Kolonialismus und Rassismus einen Raum, den man in einem Unterhaltungs-Blockbuster nicht erwartet hätte. Obwohl die Story- und Figurenentwicklung ein wenig glatt und vorhersehbar bleibt, erzeugen viele filmkünstlerische Momente, entstanden durch Kamera und Schnitt, eine besondere Spannungsdramaturgie. Ansonsten verlässt sich die Neuauflage des Klassikers auf seine umwerfende, vor allem in den Tieranimationen mit hohen Schauwerten bedachte 3D-Optik. Dass sich das Dschungel-Findelkind in diesem rasanten Augenfutter in einen Übermenschen verwandelt, spiegelt nur den neuesten Stand des aktuellen Mainstream-Kinos. 2016 ist ein weiteres Jahr der Kino-Superhelden. Tarzan, ohne jede Spezialausrüstungen, nur mit einem gesunden, durchtrainierten Körper, liegt da voll im Trend. Die Legende lebt.

Dieses perfekte Popcornkino, reich an Action und bewegend in seinen stillen dramatischen Momenten zeigt einen neuen Tarzan. Wir empfehlen einen Kinobesuch!



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.