VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Arcade Fire: The Reflector Tapes

The Reflektor Tapes (2015)

Doku-Film über die Entstehung des Welterfolg-Albums "Reflektor" von Arcade Fire, der die Band auch bei einigen der wichtigsten Auftritten der anschließenden Tour zeigt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


2011 befand sich die kanadische Indie- und Folkrock-Band Arcade Fire eigentlich schon auf dem Höhepunkt, als sie für ihr drittes Album "The Suburbs" 2011 einen Grammy für das bestes Album des Jahres erhielten. Mehr ging eigentlich nicht, doch dann setzte die Band aus Montreal, mit ihren charismatischen Frontfiguren Win Butler und Régine Chassagne, zwei Jahre danach noch eins drauf: mit "Reflektor", einem echten Indie-Rock-Epos, mit einer Spielzeit von knapp 80 Minuten. Grammy- und Brit-Award-Nominierung, Platz-Eins- Positionen in den wichtigsten Hitlisten der Welt und ein Jahr nach Veröffentlichung wurde das Werk bereits über 350 000 mal in den USA verkauft, den am schwersten zu knackenden Musikmarkt der Welt. "Reflektor Tapes" wirft nun einen Blick zurück in den Entstehungsprozess dieses Albums und liefert beeindruckende Impressionen vom Leben auf Tour mit einer der erfolgreichsten Indie-Bands der Welt.

Bildergalerie zum Film

Arcade Fire: The Reflector TapesArcade Fire: The Reflector TapesArcade Fire: The Reflector TapesArcade Fire: The Reflector TapesArcade Fire: The Reflector TapesArcade Fire: The Reflector Tapes

FilmkritikKritik anzeigen

Regie führte hier erstmals Kahlil Joseph, der zuvor überwiegend mit zwei Größen des Musikbiz zusammengearbeitet hat: dem US-Rapper und Songschreiber Kendrick Lamar und dem US-DJ und Produzenten Flying Lotus, der sich vor allem experimenteller Elektro-Musik und Hip-Hop verschrieben hat. Arcade Fire passen da gut ins Bild bzw. zur favorisierten Klientel von Joseph, der am liebsten mit [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Kanada
Jahr: 2015
Genre: Dokumentation, Musik
Kinostart: 24.09.2015
Regie: Kahlil Joseph
Darsteller: Arcade Fire, Win Butler, Régine Chassagne

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.