Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wunder der Lebenskraft
Wunder der Lebenskraft
© InTouch Filmproduktion Petrowitsch & von Wehner GbR

Zum Video: Wunder der Lebenskraft

Wunder der Lebenskraft (2015)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Manche Menschen werden nie krank und können außergewöhnliche Leistungen vollbringen, während andere sich bei jeder Kleinigkeit eine Grippe einfangen und ihnen jede Belastung zu viel wird.
Haben Sie sich schon gefragt, warum das so ist? Ich schon!
Denn ich wurde für viele Jahre schnell krank fühlte mich leicht überfordert. Und ich habe gesehen, dass ich damit nicht alleine war.
Wir alle versuchen diesen Zustand mit unterschiedlichen Mitteln zu verbessern und beschäftigen uns oft mit den Auswirkungen. Meine Suche brachte mich zu der Überzeugung, dass es eine geheimnisvolle Kraft gibt, die alles zu verändern imstande ist: die Lebenskraft.
In China nennt man diese Kraft Chi, in Japan Ki, in Indien Prana oder Kundalini, in der Medizin sprach man einst von Vis Vitalis.
Diese Aufzählung zeigt: In jeder Kultur gibt es Begriffe für die Urkraft des Lebens, die Kraft, die uns am Leben erhält.
Haben wir zu wenig von dieser Kraft, so werden wir krank und sind häufig erschöpft. Doch diese Kraft hat nicht nur Auswirkungen auf unseren Gesundheitszustand, sondern auf jeden Aspekt unseres Lebens.
Dass wir die Möglichkeit haben, das Niveau dieser Kraft in kurzer Zeit deutlich zu erhöhen, ist im Bewusstsein vieler Menschen gar nicht als Option vorhanden. Und doch gibt es solche Chancen.
Dieser Film zeigt konkrete Wege und Menschen, die andere dabei unterstützen, die Lebenskraft in kurzer Zeit auf ein deutlich höheres Niveau zu bringen.
Weit mehr als unbändige Lebenskraft und vollkommene Gesundheit sind die Folge: Mehr innerer Frieden und Freiheit sowie tiefe Erlebnisse bis hin zu mystischen Erfahrung werden möglich. Wer dies erlebt, für den verändert sich alles - ihm muss keiner mehr sagen, dass er seinen Nächsten lieben solle, er kann gar nicht mehr anders.
Dass es Menschen gibt, die das volle menschliche Potenzial verwirklicht haben, und dass dies in unglaublicher Geschwindigkeit für alle möglich werden kann, das gibt Hoffnung - für jeden Einzelnen, für die Gesellschaft und für die ganze Welt.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2015
Genre: Dokumentation
Länge: 89 Minuten
Kinostart: 25.06.2015
Regie: Stephan Petrowitsch

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.