VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Tini: Violettas Zukunft
Tini: Violettas Zukunft
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Zum Video: Tini: Violettas Zukunft

Tini: Violettas Zukunft (2016)

Tini - El Gran Cambio de Violetta

Musikfilm mit hohem Romantik- und Comedy-Anteil über die argentinische Sängerin Violetta, die viele Teenager bereits aus der erfolgreichen Disney-Channel-Telenovela kennen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Musikerin Violetta (Martina Stoessel) hat gerade eine erfolgreiche Solo-Tour absolviert. Mit ihrer Karriere als Sängerin und Tänzerin, scheint sie auf dem Höhepunkt angelangt. Doch im Innersten sieht es bei ihr nicht so rosig aus. Sie ist gestresst von ihrem Manager, der sie am liebsten sofort wieder ins Studio schicken würde und sie vermisst ihre große Liebe León (Jorge Blanco). Dieser dreht gerade ein Video im weit entfernten Los Angeles, und lässt sich von einer anderen Frau, mit der er zusammenarbeitet, umgarnen. Da nimmt Violetta Reißaus und versucht, im Haus einer Freundin in Italien, zur Ruhe zu kommen. Nach einer Weile, genießt sie das Dolce Vita Italiens: die Sonne, den Ausblick und die Bekanntschaft von Caio (Adrián Salzedo), einem hübschen Jungen, der auch an Musik interessiert ist. Bald muss sie sich entscheiden: kehrt sie zurück in ihr altes Leben oder bleibt sie erst einmal – als neue, veränderte Künstlerin Tini – in Italien?

Bildergalerie zum Film

Tini: Violettas ZukunftTini - El Gran Cambio de ViolettaTini: Violettas ZukunftTini: Violettas ZukunftTini: Violettas ZukunftTini: Violettas Zukunft

FilmkritikKritik anzeigen

Der Film beruht auf der erfolgreichen argentinischen Telenovela "Violetta", die ab 2012 erfolgreich auf dem Disney Channel lief. In der Serie ging es um eine musikalisch begabte junge Frau, Violetta, die nach einigen Jahren in ihre argentinische Heimat zurückkehrt, um sich dort eine erfolgreiche Karriere aufzubauen. Schon in der Serie wurde die Hauptfigur von der jetzt 19-jährigen Sängerin und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien
Jahr: 2016
Genre: Abenteuer
Länge: 102 Minuten
Kinostart: 03.11.2016
Regie: Juan Pablo Buscarini
Darsteller: Martina Stoessel als Tini / Violetta Castillo, Jorge Blanco als León Vargas, Adrián Salzedo als Caio Sanchez
Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.