VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Einer von uns

Einer von uns (2015)

One of Us

Österreichisches Jugenddrama, das auf den tödlichen Schusswaffengebrauch eines Polizisten zusteuert.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Schulabbrecher Michael (Dominic Marcus Singer) bekommt eine Stelle im Supermarkt eines österreichischen Vorstadtgebiets. Auf dem Parkplatz vor dem Gebäude trifft sich die örtliche Jugend zum Kiffen und Chillen, argwöhnisch beobachtet von den Erwachsenen. Der 16-jährige Marko (Simon Morzé) ist gerade aus dem Gefängnis entlassen worden. Seine Bezugsperson ist der Kleinkriminelle Victor (Christopher Schärf), aber er freundet sich auch mit dem neugierigen, 14-jährigen Julian (Jack Hofer) an.

Victor kurvt immer in seinem schnellen Auto durch die Gegend und reißt Sprüche, darf aber seinen kleinen Jungen nicht sehen und bekommt auch keinen Job im Supermarkt. Der Filialleiter Winkler (Markus Schleinzer) ist mit Michael recht zufrieden, der sich aber von den Gleichaltrigen draußen abgeschnitten fühlt. Julian und Marko hegen einen Groll gegen Winkler, der die Polizei ruft, weil sie vor dem Supermarkt sitzen und rauchen. Eines Nachts machen sie mit Victor einen drauf und dringen dann spontan in den Supermarkt ein. Sie merken nicht, dass sie den Alarm ausgelöst haben.

Bildergalerie zum Film

Einer von unsEiner von unsEiner von unsEiner von unsEiner von unsEiner von uns

FilmkritikKritik anzeigen

Das Spielfilmdebüt des Medienkünstlers Stephan Richter basiert auf einem wahren Fall, der 2009 in Österreich für Empörung sorgte. Der 14-jährige Einbrecher Florian P. war damals in einem Supermarkt von einem Polizisten in den Rücken geschossen worden, mit tödlicher Folge. Das Drama imaginiert auf der Suche nach Erklärungen das Lebensgefühl dreier Jugendlicher in diesem gesichtslosen, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2015
Genre: Drama
Länge: 86 Minuten
Kinostart: 24.11.2016
Regie: Stephan Richter
Darsteller: Dominic Marcus Singer, Jack Hofer, Birgit Linauer
Verleih: barnsteiner-film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.