VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Der Kleine Vampir

Der Kleine Vampir (2017)

The Little Vampire

Vampir Rüdiger von Schlotterstein und sein Freund Anton erleben in diesem Animationsfilm ein besonders düsteres, spannendes Abenteuer.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der kleine Vampir Rüdiger von Schlotterstein hat so seine Probleme der Unsterblichkeit. Denn er feiert nun schon zum 300. Mal ein und denselben Geburtstag: seinen 13. Er ist genervt davon, einfach nicht älter zu werden. Ganz anders sehen es seine Eltern, die das 300. Jubiläum mit der versammelten Vampir-Verwandtschaft groß in Transsilvanien feiern wollen. Durch eine kleine Dummheit aber sorgt Rüdigers kleiner Bruder dafür, dass der Vampirjäger Geiermeier die Spur der Blutsauger verfolgt. Rüdiger und seine Liebsten sind in großer Gefahr. Und da dauert es nicht lange, bis sie vom Geiermeier in der heimischen Gruft eingesperrt werden. Nachdem ihm die Flucht gelang ist es an Rüdiger, seine Familie aus den Klauen des Vampirjägers zu befreien. Unterstützung erhält er vom 13-jährigen Menschenjungen Anton, auf den er nach seiner Flucht im Schwarzwald traf

Bildergalerie zum Film

Der Kleine VampirDer Kleine VampirDer Kleine VampirDer Kleine VampirDer Kleine VampirDer Kleine Vampir

FilmkritikKritik anzeigen

Hier handelt es sich um die erste animierte Verfilmung der berühmten Kindergeschichte von Angela Sommer-Bodenburg. 1979 erschien "Der kleine Vampir" erstmals in Buchform. Damit gelang der deutsch-amerikanischen Autorin und ehemaligen Grundschullehrerin, ein Welterfolg. Regie beim Remake führte Filmemacher und Produzent Richard Claus, der als Regisseur zuvor u.a. mit "Herr der Diebe" Erfolge [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Dänemark, Niederlande
Jahr: 2017
Genre: Animation, Kinderfilm
Kinostart: 26.10.2017
Regie: Richard Claus, Karsten Kiilerich
Darsteller: Jim Carter, Rasmus Hardiker, Alice Krige
Verleih: Universum Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Fack ju Göhte 3 - Zurück im Klassenzimmer: Zeki...chule
News
Kinocharts Deutschland (26. - 29.10.): Herbstbelebung durch "Fack ju Göhte 3"
Drittbester Start eines deutschen Films aller Zeiten





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.