VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road Ensemble
The Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road Ensemble
© NFP marketing & distribution

Zum Video: The Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road Ensemble

The Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road Ensemble (2015)

The Music of Strangers

Im Mittelpunkt der Dokumentation "The music of strangers" steht der berühmte Cellist Yo-Yo Ma, der 2000 sein multikulturelles Musik-Projekt "Silk Road Ensemble" gründete. Der Film stellt ihn, aber auch die aus unterschiedlichen Kulturkreisen stammenden Mitglieder des Ensembles vor.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Es ist eine weltweit bekannte Gruppe aus internationalen Musikern, Komponisten und Sängern: das "Silk Road Ensemble", das seit 16 Jahren gemeinsam musiziert, auf Tour geht und die Grenzen der eigenen Traditionen auslotet. Regisseur Morgan Neville porträtiert in "The music of strangers" das Ensemble und stellt ausgewählte Mitglieder vor. Zudem rückt er den Mann ins Zentrum, der das außergewöhnliche Projekt ins Leben rief und seit jeher wie kaum ein Zweiter an die Möglichkeit von Kunst und Musik glaubt, (kulturelle) Grenzen zu sprengen: Yo-Yo Ma, einer der weltbesten Cellisten. Neville versucht zudem herauszufinden, wie es über so lange Zeit möglich, erfolgreich zusammenzuspielen – trotz unterschiedlicher Ethnie, Religion und teils auch Weltanschauung. Die Musik ist es, die verbindet und somit zu einer allgemein verständlichen, universellen Sprache wird.

Bildergalerie zum Film

The Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road EnsembleThe Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road...ectorThe Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road...r DogThe Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road...embleThe Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road...dentsThe Music of Strangers: Yo-Yo Ma and the Silk Road...emble

FilmkritikKritik anzeigen

Filmemacher und Produzent Morgan Neville ist mit Musik-Dokumentationen vertraut: für seine 2013er-Dokumentation "20 Feet of Stardom" – über Backgroundsänger, die im Schatten erfolgreicher Musiker stehen – erhielt der Kalifornier den Oscar für die beste Dokumentation. Davor arbeitete er bereits an anderen Musik-Filmen, u.a. über die Beach Boys, Iggy Pop und Johnny Cash. Ausgangspunkt [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2015
Genre: Dokumentation
Länge: 96 Minuten
Kinostart: 15.09.2016
Regie: Morgan Neville
Darsteller: Yo-Yo Ma, Kinan Azmeh, Kayhan Kalhor
Verleih: NFP marketing & distribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.