Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Geym Of Bizans

Geym Of Bizans (2016)

Bizans Oyunlari

Anatolien soll die neue Heimat der Mayas werden, doch die Byzantiner sind neidisch auf ihre Fortschrittlichkeit...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Mayas, die von der südamerikanischen Hitze und dem Lärm des Karnevals in Rio genug haben, packen ihre Siebensachen und ziehen an einen Ort, von dem es heißt, sein Stein und Boden seien aus Gold: nach Anatolien in die Nähe von Bagcilar. Auf dem von ihnen neu besiedelten, fruchtbaren Boden verbinden die Maya den Sachverstand Südamerikas mit der Kultur Anatoliens, indem sie sich mit den Turkstämmen vereinigen. Sie können es nicht verhindern, mit der Zeit durch ihre außergewöhnlichen Erfolge in Wissenschaft, Kunst, Technologie und im Sudoku die Aufmerksamkeit und den Hass ihrer Nachbarn in Byzanz auf sich zu ziehen. Wie sehr Byzanz’ liebenswürdiger und friedliebender König Klitor III. die Maya verehren mag, schmieden seine Frau Klitorya V. und ihr Bruder Muhteris einen verräterischen Plan, indem sie all die Verschwörungen ansammeln, die man in einer Staffel einer durchschnittlichen Fernsehserie finden kann, um den Aufstieg der Maya aufzuhalten. Laut Plan werden Klitorya und der Schwager Muhteris zunächst Klitor aus dem Weg schaffen und dann alle Frauen der Maya entführen und in die byzantinischen Kerker werfen. Während die Byzantiner ihre eigene Rasse so durch die Mayafrauen veredeln, werden sich die Männer der Maya "Einsamkeit ist Gott zu eigen” denken und sich mit den weniger auffallenden Frauen aus den umgebenden Stämmen verbinden. Die makellosen Gene der Maya werden sich so mit der Zeit zu durchschnittlicher DNA verwandeln.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2016
Genre: Komödie
Länge: 105 Minuten
Regie: Gani Müjde
Darsteller: Gürkan Uygun, Tolgahan Sayisman, Gonca Vuslateri
Verleih: AF Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.