VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Birth of a Nation - Aufstand zur Freiheit
The Birth of a Nation - Aufstand zur Freiheit
© 20th Century Fox

Zum Video: The Birth of a Nation

The Birth of a Nation - Aufstand zur Freiheit (2016)

The Birth of Nation

US-Historiendrama über Nat Turner, der 1831 einen blutigen Sklavenaufstand in Virginia anführte.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nat Turner (Tony Espinosa) wächst Anfang des 19. Jahrhunderts als Kind von Sklaven auf der Farm von Benjamin Turner in Virginia auf, weshalb auch er den Nachnamen seines Besitzers trägt. Sein Vater muss vor Sklavenjägern fliehen, aber Benjamins Frau Elizabeth (Penelope Ann Miller) holt den Jungen zu sich ins Haus und übt mit ihm lesen. Bald darf Nat beim sonntäglichen Gottesdienst aus der Bibel vorlesen. Aber dann stirbt Elizabeths Mann und Nat muss fortan Baumwolle pflücken, wie die anderen Sklaven auch. Als junger Mann hat Nat (Nate Parker) immer noch ein gutes Verhältnis zu seinem früheren Spielkameraden Samuel (Armie Hammer), der nun die väterliche Farm führt und die Sklaven vergleichsweise anständig behandelt.

Nat verliebt sich in die junge Sklavin Cherry (Aja Naomi King) und heiratet sie. Unter den Sklaven macht er sich bald einen Namen als Prediger, was auch den Weißen nicht verborgen bleibt. Weil die Farm in finanzielle Schwierigkeiten gerät, willigt Samuel ein, Nat gegen Bezahlung an benachbarte Farmen auszuleihen. Dort soll der Prediger mit Bibelgeschichten dafür sorgen, dass sich die Sklaven nicht gegen ihre grausamen Besitzer auflehnen. Nat bekommt schreckliche Dinge zu sehen und bald muss er auch erkennen, dass er sich in Samuel getäuscht hat.

Bildergalerie zum Film

The Birth of a Nation - Aufstand zur FreiheitThe Birth of a Nation - Aufstand zur FreiheitThe Birth of a Nation - Aufstand zur FreiheitThe Birth of a Nation - Aufstand zur FreiheitThe Birth of a Nation - Aufstand zur FreiheitThe Birth of a Nation

FilmkritikKritik anzeigen

Mit seinem Regiedebüt widmet sich der Schauspieler und Produzent Nate Parker einer wichtigen Person der amerikanischen Geschichte. Nat Turner führte 1831 einen Sklavenaufstand in Virginia an, der bereits auf den 30 Jahre später beginnenden Bürgerkrieg verwies. Im Schulunterricht aber erfuhr Parker nichts über den Mann, mit dessen Namen viele Amerikaner eher eine vage Legende, als eine konkrete [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Genre: Drama, Historie
Länge: 120 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 13.04.2017
Regie: Nate Parker
Darsteller: Armie Hammer, Nate Parker, Penelope Ann Miller
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

The Birth of a Nation mit Nate Parker
News
Sundance: "The Birth of a Nation" gewinnt
Farbenfrohes Filmfestival addressiert ethnische Ungleichheiten





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.