VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Zen For Nothing

Zen For Nothing (2016)

Der Dokumentarfilm begleitet die Schweizer Schauspielerin Sabine Timoteo in ein japanisches Zen-KlosterKritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Schweizer Schauspielerin Sabine Timoteo geht für ein paar Monate in ein japanisches Zen-Kloster. Der Abt des Klosters Antaiji ist der gebürtige Berliner Muho Nölke, der das Haus im Geiste des Zen-Meisters Kodo Sawaki führt. Der Dokumentarfilm beobachtet den Alltag im Kloster, das von Pilgern und Sinnsuchenden aus aller Welt frequentiert wird. Den strengen Stille-Geboten und Ritualen, den körperlichen Arbeiten in Haus und Hof stehen Stunden der Muße und der Geselligkeit gegenüber. Nölkes Humor und die Zitate aus den Lehren des Zen-Meisters Sawaki verweigern sich jedoch der Erwartung von Erhabenheit. Auch die Besucher selbst durchlaufen einen inneren Prozess, der mit ihren Wünschen nicht immer im Einklang steht.

Bildergalerie zum Film

Zen For NothingZen For NothingZen For NothingZen For NothingZen For Nothing

FilmkritikKritik anzeigen

Der deutsche Dokumentarfilmer Werner Penzel hat sich in dem japanischen Zen-Kloster Antaiji umgesehen, das von einem deutschen Abt geleitet wird. Zum Unterschied über einen Zen-Meister wie er selbst und einen Zen-Mönch befragt, erklärt Muho Nölke lachend, wer den Absprung nicht schaffe, werde eben Zen-Meister. Auch die japanisch eingesprochenen und in Texteinblendungen übersetzten Sprüche des [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Schweiz
Jahr: 2016
Genre: Dokumentation
Länge: 100 Minuten
Kinostart: 02.06.2016
Regie: Werner Penzel
Darsteller: Sabine Timoteo, Muho Noelke
Verleih: Zorro Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.