VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Those People

Those People (2016)

Drama: Ein New Yorker Kunststudent muss sich über seine Gefühle für seinen langjährigen besten Freund klar werden.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der angehende Maler Charlie (Jonathan Gordon) lebt in Manhattan und ist Teil einer twentysomething-Clique, deren Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird, als der wohlsituierte Vater des hedonistischen Sebastian (Jason Ralph) wegen Betrugs ins Gefängnis kommt und Sebastian von der Öffentlichkeit verdächtigt wird, über die unrechtmäßigen Geschäfte Bescheid gewusst zu haben. Während sich die ehrgeizige London (Meghann Fahy) von der Gruppe zurückzieht, versuchen Charlie, Ursula (Britt Lower) und Wyatt (Chris Conroy), Sebastian zu jeder Zeit beizustehen. Als Charlie den jungen Konzertpianisten Tim (Haaz Sleiman) kennenlernt und mit diesem eine Beziehung beginnt, zeigt sich schnell, dass es Charlie aufgrund seiner starken Gefühle für Sebastian nicht möglich ist, sich ganz auf Tim und dessen Liebe einzulassen. So kommt es zu einer emotionalen Auseinandersetzung zwischen Charlie und Sebastian.

Bildergalerie zum Film

Those PeopleThose PeopleThose PeopleThose PeopleThose PeopleThose People

FilmkritikKritik anzeigen

Der Titel von Joey Kuhns Langfilmdebüt ist klug gewählt. So kann sich "Those People" etwa auf den Eindruck beziehen, den wir als Publikum zunächst von den Hauptfiguren gewinnen: Charlie, Sebastian, Ursula, Wyatt und London sind "diese Leute", die man aus Hochglanzproduktionen wie "Gossip Girl" zur Genüge kennt – junge, attraktive, weiße Menschen, die ihre Luxusprobleme stets zu einem großen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Genre: Drama, Romantik
Länge: 89 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 03.11.2016
Regie: Joey Kuhn
Darsteller: Jonathan Gordon als Charlie, Jason Ralph als Sebastian, Haaz Sleiman als Tim
Verleih: Pro Fun Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.