VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das Milan Protokoll

Das Milan Protokoll (2017)

Das Milan-Protokoll

Politthriller: Eine deutsche Ärztin wird im Nordirak entführt – und lässt die Geschehnisse später gegenüber dem Bundesnachrichtendienst Revue passieren.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die aus Hamburg stammende Martina (Catrin Striebeck) ist in der kurdischen Region im Nordirak an der Grenze zum "Islamischen Staat" für eine deutsche Hilfsorganisation tätig. Nachdem sie in einem Ambulanzwagen eine MILAN-Panzerabwehrrakete zur Übergabe an den YPJ über die Grenze nach Syrien geschmuggelt und die verletzte deutsche YPJ-Kämpferin Vivian (Henriette Nagel) versorgt hat, wird Martina entführt; ihr Fahrer Charo (Billey Demirtas) wird getötet. Die Geiselnehmer – Omar (Adil Abdolrahman), Adnan (Bengin Ali), Jibril (Erol Afsin) und ein junger Mann (Samy Abdel Fattah), dem Martina den Namen "Ismail" gibt – sind Angehörige eines sunnitischen Stammes. Nach ihrer Befreiung soll die Ärztin dem BND-Mitarbeiter Thomas (Christoph Bach), den sie "Moses" nennt, die Ereignisse in allen Einzelheiten schildern.


FilmkritikKritik anzeigen

Mit seinem neuen Spielfilm "Das Milan-Protokoll" widmet sich der deutsche Regisseur und Drehbuchautor Peter Ott, welcher zuvor das dokumentarische Werk "Die Präsenz Gottes in einer falsch eingerichteten Gegenwart" realisierte, abermals einer äußerst komplexen Materie: den zum Teil schon jahrhundertealten Konflikten in der Nahost-Region. Gedreht wurde einerseits im Studio in Köln, andererseits an [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Kurdistan
Jahr: 2017
Genre: Thriller
Kinostart: 18.01.2018
Regie: Peter Ott
Darsteller: Catrin Striebeck, Christoph Bach
Verleih: Real Fiction

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.