Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Ates aka Feuer

Ates aka Feuer (2016)

Die Freunde Ates und Yavuz verbindet das tragische Schicksal Angehörige durch Drogen und folgenschwere Fehltritte verloren zu haben. Beide gehen damit unterschiedlich um. Während Yavuz seinem Job als Taxifahrer nachgeht, verbringt Ates die Nächte damit, Rache zu verüben.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ates (Luk Piyes) und Yavuz sind gute Freunde, beide aus Istanbul. Sie teilen sich das Schicksal, einen Fehler in der Vergangenheit mit dem Leben ihrer Liebsten bezahlt zu haben. Ates, selbst Schauspieler, und Yavuz, früher im Drogenmilieu, jetzt gläubiger Taxifahrer, wollen ihre Altlasten aus dem Milieu begleichen, bevor sie ein neues, aufrichtiges Leben beginnen können. Die größte Rechnung in der Vergangenheit hat Yavuz mit dem durch den Drogentod umgekommenen Bruders bezahlt. Yavuz möchte mit den Verantwortlichen abrechnen. Ates führt aufgrund seiner problematischen Beziehung zu seiner Mutter ein introvertiertes und dunkles Dasein. Ungerechtigkeiten allgemein und vor allem gegen wehrlose Menschen kann er nicht tatenlos zusehen. Er gerät immer wieder in gewalttätige Situationen, in denen er vor allem mit Drogendealern abrechnet. Eines Tages kreuzt die junge Aleyna seinen Weg, die in ihrer Heimat zwangsverheiratet werden soll. Sie hält dem Druck der Familie nicht stand und flüchtet nach Istanbul. Während sie eine Bleibe und eine Arbeit zum Überleben sucht, begegnet sie Ates. Er nimmt sich ihrer an, und die beiden verlieben sich. Während Ates versucht, auf der einen Seite seinem Freund Yavuz zu helfen, ist er auch bereit für Aleyna alle Schwierigkeiten auf sich zu nehmen und widmet sein Leben der großen Liebe.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2016
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 21.04.2016
Regie: Haluk Piyes
Darsteller: Büsra Apaydin, Muhammed Cangören, Ergün Demir
Verleih: AF Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.