VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wie die anderen
Wie die anderen
© Real Fiction © Navigator Film

Zum Video: Wie die anderen

Wie die anderen (2015)

Filmemacher Constantin Wulff holt in seiner neuesten Doku ein gesellschaftlich wenig diskutiertes Thema aus der Tabuzone: psychisch kranke Kinder und Jugendliche.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Es ist ein gesellschaftliches Tabuthema, dem Regisseur Constantin Wulff hier aus der Deckung hilft und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht: "Wie die anderen" rückt psychisch kranke Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt und wirbt für einen entspannten, klischeefreien Umgang mit dem Thema in der Gesellschaft. Er verfolgt hautnah das tägliche Treiben auf der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie einer Klinik nahe Wien. Hier versuchen junge Patienten, die unter schweren psychischen Krankheiten wie Depressionen oder Autismus leiden, wieder zurück ins Leben und zu sich selbst zu finden.

Bildergalerie zum Film

Wie die anderenWie die anderenWie die anderenWie die anderenWie die anderenWie die anderen

FilmkritikKritik anzeigen

Für Filmemacher Wulff, der früher u.a. als Filmkritiker gearbeitet hat, war seine erste Kino-Doku seit "In die Welt" (2008) ein Langzeitprojekt. Er bereitete den Film etwa drei Jahre lang vor, die Drehzeit selber belief sich auf rund anderthalb Jahre. In dieser Zeit begleitete er das Team und die Patienten der Klinik in Tulln nahe der österreichischen Hauptstadt in ihrem Alltag. Wullf ist seit [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2015
Genre: Dokumentation
Länge: 95 Minuten
Kinostart: 09.06.2016
Regie: Constantin Wulff
Verleih: Real Fiction

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.