Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Remake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das...-Kino
Remake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das türkische Pop-Kino
© Drop-Out Cinema eG

Zum Video: Remake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das...p-Kino

Remake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das türkische Pop-Kino (2015)

Remake, Remix, Rip-Off: About Copy Culture & Turkish Pop Cinema

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Cem Kaya, der mit Yeşilçam Filmen aus den türkischen Videotheken in Deutschland aufwuchs, zeichnet in seinem Dokumentarfilm die Kopierpraxis der türkischen Filmemacher von den Anfängen des türkischen Kinos bis hin zu den heutigen Fernsehserien nach. Denn der Fernsehserienmarkt in der Türkei ist selbstverständlich einer der größten der Welt. In Istanbul sprach der Filmemacher mit Regie-Altmeistern, Produzenten, Schauspielern, Kinobetreibern und Filmwissenschaftlern, über die turbulente Kinogeschichte des Landes. Die Arbeiten an seinem Kompilationsfilm erstreckten sich über sieben Jahre, in denen tausende Filme gesichtet und etwa hundert Interviews geführt wurden.

Bildergalerie zum Film

Remake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das...-KinoRemake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das...KayaRemake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das...-KinoRemake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das...-KinoRemake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das...-KinoRemake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das...-Kino

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2015
Genre: Dokumentation
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 05.05.2016
Regie: Cem Kaya
Darsteller: Cüneyt Arkin, Yilmaz Atadeniz, Çetin Inanç
Verleih: Drop-Out Cinema eG

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.