VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Stille Reserven

Stille Reserven (2016)

Sci-Fi-Drama über eine dystopische Gesellschaft, in der nur diejenigen sterben dürfen, die finanziell vorgesorgt haben.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In der Zukunft ist Wien in der Hand großer Konzerne wie der Versicherungsgesellschaft EAR. Dort arbeitet Vincent Baumann (Clemens Schick), der Todesversicherungen verkauft. Nur wer eine solche abgeschlossen hat, darf eines Tages ganz natürlich sterben. Alle anderen werden, wenn es so weit ist, in einen komatösen Zustand versetzt. Dann dienen sie entweder als Ersatzteillager, als Leihmütter oder als Datenspeicher.

Baumanns Leben und das seiner Kollegen ist streng normiert und durchgetaktet, ihr Gefühlsleben der Leistung radikal untergeordnet. Wenn es einmal mit der Leistung nicht klappt, erfolgt prompt die Degradierung, die auch Baumann ereilt. Er wird mit der Ausforschung einer Aktivistengruppe beauftragt, die einen Befreiungsanschlag auf die Geriatrie mit den Körpern, die nicht sterben dürfen, plant. Zu dieser Gruppe gehört die Barsängerin Lisa Sokulowa (Lena Lauzemis). Sie will Baumann schöne Augen machen, um seine Identität mit dem Level 3 zu bekommen, die für den Eintritt in die streng bewachte Geriatrie nötig ist. Die beiden ungleichen Charaktere beginnen eine gefährliche Affäre.

Bildergalerie zum Film

Stille ReservenStille Reserven - Assekuranzagent Vincent Baumann...ski).Stille Reserven - Assekuranzagent Vincent Baumann...mis).Stille Reserven - Versicherungsagent Vincent Baumann...iten.Stille Reserven -  Download    Assekuranzagent...mer).Stille Reserven - In der Zentrale der mächtigen...ngen.

FilmkritikKritik anzeigen

Inmitten einer dystopischen Gesellschaft, in der die Freiheit der Menschen erheblich eingeschränkt ist, lernt ein Paar die Gefahren der Romantik kennen. Der düstere Zukunftsentwurf, den Regisseur und Drehbuchautor Valentin Hitz in "Stille Reserven" für die Stadt Wien entwickelt, kreist um eine makabre, aber auch wirkungsvoll beängstigende Idee. Die Endlichkeit des Lebens wird aufgehoben, nicht [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich
Jahr: 2016
Genre: Drama
Länge: 95 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 20.04.2017
Regie: Valentin Hitz
Darsteller: Clemens Schick, Lena Lauzemis, Daniel Olbrychski
Verleih: Camino

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.