VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Little Men

Little Men (2016)

Im Coming-of-Age-Drama "Little Men" geraten zwei Freunde zwischen die Fronten des elterlichen Streits, der sich um die Höhe der Miete dreht.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Brian (Greg Kinnear) erbt ein Familienhaus in Brooklyn. Kurz darauf zieht er mit seiner Frau (Jennifer Ehle) und Sohn Jake (Theo Taplitz), in den New Yorker Stadtteil. Die alleinerziehende Mutter Leonor (Paulina Garcia) betreibt unterdessen im Erdgeschoss des Mehrfamilien-Hauses eine kleine Boutique. Ihr Sohn Tony (Michael Barbieri) ist im gleichen Alter wie Jake. Bald verbringen die beiden gleichaltrigen Jungs immer mehr Zeit miteinander – und werden schließlich beste Freunde. Als klar wird, dass Leonors Miete deutlich unter der ortsüblichen Vergleichsmiete liegt, kommt es jedoch zu ersten Verstimmungen zwischen Leonor und ihrem neuen Vermieter Brian. Ihn plagen Geldsorgen, weshalb er sich dazu entschließt, die Miete zu erhöhen. Ein Schock für Leonor, die nun um ihre Existenz bangt. Und gleichzeitig der Beginn eines lang andauernden Konflikts, in dessen Fronten diejenigen geraten, die am wenigsten für all das können: Jake und Tony.

Bildergalerie zum Film

Little MenLittle MenLittle MenLittle MenLittle MenLittle Men

FilmkritikKritik anzeigen

Kaum einer versteht sich besser im Inszenieren gefühlvoller, empfindsamer Dramen, als Regisseur Ira Sachs. Um Sorgen und Nöte seiner Protagonisten, vor allem auch einen möglichen sozialen Abstieg betreffend: in vielen seiner Werke geht es genau darum. Diese Ängste der Figuren legt er schonungslos offen. Unsentimental und klischeefrei. Das tat er zuletzt in "Liebe geht seltsame Wege" (2014). Und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Griechenland
Jahr: 2016
Genre: Drama
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 02.03.2017
Regie: Ira Sachs
Darsteller: Jennifer Ehle, Alfred Molina, Greg Kinnear
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.