VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Weiße Ritter

Weiße Ritter (2016)

Die satirische Komödie reiht sich als achter Film in den Kölner Westend-Zyklus ein.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Rasto (Jens Claßen) hat einen lukrativen Auftrag an Land gezogen. Er soll für die Firma Blackknight einen Koffer zum Mutterkonzern nach Luxemburg transportieren. Wenn er keine Fragen stellt und an Polizei und Zollfahndern vorbei ans Ziel kommt, winken Folgeaufträge. Rasto heuert für die Fahrt seine Kumpel Mike (Markus Mischkowski) und Alfred (Kai Maria Steinkühler) an. Er stellt den beiden Langzeitarbeitslosen einen Trabbi und drückt ihnen den Koffer in die Hand.

Während Alfred nur der Fahrer ist, bekommt Mike als Beifahrer mehr Verantwortung: Er soll den Steuerungsprozess moderieren oder so. Dass Tramperin Anja (Steffi Gosejohann), die Alfred an einer Tankstelle aufgelesen hat, mit nach Luxemburg fährt, darf er natürlich nicht dulden. Rasto und die Consulterin Katja (Claudia Basrawi) von Blackknight folgen dem Transport und stellen fest, dass Mike und Alfred die richtige Einstellung für diese Tätigkeit vermissen lassen. Die Situation verkompliziert sich, als Anja den Koffer stibitzt.

Bildergalerie zum Film

Weiße RitterWeiße RitterWeiße RitterWeiße RitterWeiße RitterWeiße Ritter

FilmkritikKritik anzeigen

Die Regisseure und Drehbuchautoren Markus Mischkowski und Kai Maria Steinkühler verwandeln sich vor der Kamera ihres neuen Films wieder einmal in die Kölner Langzeitarbeitslosen Mike und Alfred. Sie sollen die dummen Kuriere für den Geldschmuggel eines Global Players abgeben, eine Tätigkeit, die ihnen ihr gewitzter, als Subunternehmer agierender Kumpel Rasto in blumigem Wirtschaftsdeutsch [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Komödie
Länge: 81 Minuten
Kinostart: 13.10.2016
Regie: Markus Mischkowski, Kai Maria Steinkühler
Darsteller: Markus Mischkowski als Mike, Kai Maria Steinkühler als Alfred, Steffi Gosejohann als Tramperin Anja

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.