VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: 31 - A Rob Zombie Film

31 - A Rob Zombie Film (2016)

31

Horrorfilm von Rob Zombie über ein mörderisches Spiel, bei dem Entführungsopfer gegen blutrünstige Angreifer kämpfen müssen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eine Truppe von Jahrmarkt-Schaustellern fährt an Halloween 1976 in Amerika über Land. Ihr bunter Bus ist ein Farbtupfer in der wüstenähnlichen Landschaft. Irgendwo dort draußen werden sie in eine Falle gelockt. Die fünf Überlebenden der Attacke werden auf das Gelände einer aufgelassenen Fabrik geschleppt und bekommen Armbänder mit Nummern. Sie sind nun Teil eines Spiels mit dem Namen "31", in dem sie zwölf Stunden lang um ihr Leben kämpfen müssen. Wer das schafft, soll wieder freikommen. Die Spielmacher, die alles beobachten und Wetten abschließen, hetzen verschiedene mörderische Gegner auf die Gefangenen los.

Die blonde Charly (Sheri Moon Zombie) entwickelt ungeahnte Kräfte aus purem Überlebenswillen und reißt die ältere Venus (Meg Foster) mit. Auch Roscoe (Jeff Daniel Phillips) will nicht aufgeben, aber die Entführten haben schon bald Tote zu beklagen. Die Angreifer tragen Namen wie Sick-Head (Pancho Moler) oder Doom-Head (Richard Brake). Ein kleinwüchsiger Mann tritt in Hitler-Verkleidung auf, andere Gegner tragen Clownsperücken oder sind wie skurrile Jahrmarktfiguren kostümiert. Sie bringen jeweils Motorsägen, Knüppel, Springmesser mit.

Bildergalerie zum Film

3131 - eff Daniel Phillips, Sheri Moon Zombie31 - Death_Head (Torsten Voges)3131 - Doom-Head (Richard Brake) und Charlie (Sherie...) nah31 - Charly (Sherie Moon Zombie)

FilmkritikKritik anzeigen

Um diesen Film zu mögen, muss man schon ein ausgesprochener Fan des Horrorgenres sein. Ein Spiel, das drei Menschen in Rokoko-Kostümen zu ihrer Belustigung veranstalten, schickt ein paar Entführungsopfer in einen Kampf um Leben und Tod. Wenn sie die zwölf Stunden, die das Spiel dauert, überstehen wollen, müssen sie töten, denn die Angreifer kennen keine Gnade. Der siebte Kinofilm des [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Großbritannien
Jahr: 2016
Genre: Thriller, Horror
Länge: 102 Minuten
Kinostart: 27.10.2016
Regie: Rob Zombie
Darsteller: Sheri Moon Zombie als Charly, Jeffrey Daniel Phillips als Roscoe Pepper, Lawrence Hilton-Jacobs als Panda Thomas
Verleih: Tiberius Film, 24 Bilder

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Doctor Strange
News
Deutsche Filmstarts: Benedict Cumberbatch goes Marvel
"Doctor Strange" gegen das "Girl on the Train"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.