Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Absent
Absent
© Iconoclastic Features © Western Transylvania Studios © Willona Prod

Zum Video: Absent

Absent (2015)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Lange Zeit gab es in Mărculeşti im heutigen Moldawien ein ausgeprägtes jüdischen Leben. Im Juli 1941 wurde das Dorf Schauplatz unvorstellbarer Gräul. Auch heute noch – 74 Jahre später – sprechen nur wenige über das, was damals passierte. Mit »Absent« gelang Matthew Mishory ein sensibles filmisches Portrait über Mărculeşti, seine heutigen Bewohner und ihre sehr komplexe Beziehung zu ihrer eigenen Geschichte. Das Ergebnis ist eine nuancierte, komplexe und unvergessliche Momentaufnahme des ländlichen Moldawiens, einer der ärmsten, entferntesten und unentdecktesten Landstriche Europas.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Rumänien, Schweiz
Jahr: 2015
Genre: Dokumentation, Historie
Länge: 71 Minuten
Regie: Matthew Mishory

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.