Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Apropos Glück

Apropos Glück (2016)

"Apropos Glück" ist eine Komödie über den Umgang mit Krisen und die Chance zur Freiheit, die sich bietet, wenn man die Kraft hat, sich neu zu erfinden.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


MAJA muss an ihrem Geburtstag erfahren, dass ihr Mann sie betrügt. Nach Feindbild und Schuldzuweisung gelingt es ihr, sich dem eigenen Lebensbild zu stellen. Und das geht nur mit wirklich guten Freunden. Zwischen Lebensalltag, Sehnsucht und Selbstironie bewegen sich die Figuren im Ringen um die Erfüllung ihrer Wünsche.

Bildergalerie zum Film

Apropos GlückApropos GlückApropos GlückApropos Glück

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Komödie, TV-Film
Länge: 90 Minuten
Regie: Ulrike Grote
Darsteller: Marius Bistritzky als Polizist, Anouk Bödeker als Charlotte, Karoline Eichhorn als Jule

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.