Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Ein Sommer in Südfrankreich

Ein Sommer in Südfrankreich (2016)

Karrierefrau Charlotte hat das Bestattungsinstitut ihres Onkels Olivier in der Provence geerbt – allerdings nur zur Hälfte. Sie will verkaufen, doch André, der Ziehsohn von Olivier, ist dagegen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Unternehmensberaterin Charlotte (Julie Engelbrecht) reist nach Südfrankreich, um sich dem Erbe ihres Onkels anzunehmen: einem Bestattungsinstitut in einem kleinen Chateau. Die junge Frau ist sicher, dass sich mit einer touristischen Nutzung höhere Gewinne für das Anwesen erzielen ließen und, will es deshalb möglichst rasch verkaufen. Wäre da nur nicht André (Bruno Bruni), der die andere Hälfte des Instituts geerbt hat und das Lebenswerk seines Ziehvaters in Ehren halten möchte. Als Charlotte erkennt, dass es sich bei dem Bestatter um ihre Sandkastenliebe handelt, schämt sie sich, sogar zu unfairen Mitteln gegriffen zu haben, um ihr Ziel zu erreichen. Sie lässt sich auf ein Boule-Spiel mit André ein, das über das Schicksal des Anwesens entscheiden soll.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Komödie, Romantik, TV-Film
Länge: 90 Minuten
FSK: 0
Regie: Jorgo Papavassiliou
Darsteller: Julie Engelbrecht als Charlotte Conrad, Bruno Bruni Jr. als André Vidal, Mathilde Irrmann als Emilie

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.