VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Mr. Church

Mr. Church (2016)

Im Drama "Mr. Church" kümmert sich Eddie Murphy als talentierter Koch und einfühlsamer Familienmensch um eine junge Frau, die ihn schon bald als Ziehvater ansieht.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Henry Church (Eddie Murphy) erhält von seinem Chef einen Auftrag der ganz speziellen Sorte: er soll sich um dessen Ex-Frau Marie (Natascha McElhone) sowie ihre zehnjährige Tochter Charlie (Natalie Coughlin) kümmern. Denn Marie ist todkrank und voraussichtlich nur noch sechs Monate am Leben. Beide hätten zusätzliche, männliche Unterstützung im Haus somit eigentlich durchaus nötig. Wenn bloß die kleine Charlie nicht so ein Problem damit hätte, dass ein fremder (und noch dazu schwarzer) Mann Einzug in ihr Haus hält. Doch allmählich – und vor allem mit Hilfe seiner zauberhaften Kochkünste – gelingt es Mr. Church, das Vertrauen von Charlie zu gewinnen. Er entwickelt sich zu einem engen Vertrauten, vor allem auch im Angesicht von Maries Tod, der einige Jahre später eintritt. Und so prägt der Koch auch das Leben der erwachsenen Charlie (jetzt: Britt Robertson) noch nachhaltig.

Bildergalerie zum Film

Mr. ChurchMr. ChurchMr. ChurchMr. ChurchMr. ChurchMr. Church

FilmkritikKritik anzeigen

"Mr. Church" ist der erste Kinofilm von Eddie Murphy seit dem Megaflop "Noch Tausend Worte" von 2012, der als einer der schlechtesten Filme in die jüngere Geschichte einging. Das Drama "Mr. Church" beruht auf wahren Begebenheiten, da sich die Drehbuchautorin des Films von ihrem eigenen Koch aus früheren Zeiten, der zu einem guten Freund wurde, beeinflussen ließ. Premiere erlebte das Werk, das mit [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Genre: Drama
FSK: 6
Kinostart: 12.01.2017
Regie: Bruce Beresford
Darsteller: Eddie Murphy als Henry Church, Britt Robertson als Charlie, Natascha McElhone als Marie
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.