Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ein Sommer in Dänemark -  Sandra Borgmann und Rasmus Botoft
Ein Sommer in Dänemark - Sandra Borgmann und Rasmus Botoft
© ZDF/Oliver Ziebe

Zum Video: Ein Sommer in Dänemark

Ein Sommer in Dänemark (2016)

In diesem TV-Drama wird eine Fahrt nach Kopenhagen zu einem Selbstfindungstrip.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Übersetzerin Lena fährt nach Kopenhagen – angeblich um dort für eine Biografie über die dänische Autorin Karen Blixen zu recherchieren. Doch die Arbeit ist nur ein vorgeschobener Grund für Lenas Trip: In Wahrheit möchte sie endlich ihren Vater Carl kennenlernen, der sich schon seit ihrem zweiten Lebensjahr nicht mehr um sie kümmert. Doch das Zusammentreffen mit dem alternativen Carl, der in Kopenhagens Hippie-Hochburg Christiania lebt, verläuft alles andere als reibungslos: Die kontrollierte Lena kann mit der unkonventionellen Lebensweise ihres Vaters nur wenig anfangen.

Einziger Lichtblick auf ihrer Reise scheint da Geocasher Mads. Schon auf dem Schiff nach Dänemark trifft Lena auf den Abenteurer. Er ist locker, unkompliziert und kennt sich bestens mit Karen Blixen aus. Doch hinter seiner fröhlichen Fassade verbirgt er, dass eine folgenschwere Entscheidung ihn zum alleinerziehenden Vater machte. Als Lena davon erfährt, werden ihre Gefühle für Mads auf eine harte Probe gestellt, denn seine Vergangenheit erinnert sie schmerzhaft an ihre eigene. Soll die junge Liebe eine Chance haben, muss sich Lena erst mit ihrem schwierigen Verhältnis zu ihrem Vater auseinandersetzen.

Bildergalerie zum Film

Ein Sommer in Dänemark -  Sandra Borgmann und Peter...tmannEin Sommer in Dänemark - Sandra Borgmann

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Dänemark
Jahr: 2016
Genre: Komödie, Romantik, TV-Film
Länge: 89 Minuten
Regie: Imogen Kimmel
Darsteller: Rasmus Botoft als Mads Soborg, Kirsten Olesen als Ida, Sandra Borgmann als Lena Felhusen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.