oder
Wie auch wir vergeben
Wie auch wir vergeben
© EuroVideo Medien GmbH

Wie auch wir vergeben (2010)

Amish Grace

Ein bewegender Film nach einer wahren Begebenheit. Erstklassig besetzt mit Kimberly Williams-Paisley in der Hauptrolle!User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 10 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Es ist der 2. Oktober 2006, Nickel Mines, Pennsylvania: Ein Amokläufer erschießt in einer Schule der Amish fünf Mädchen und danach sich selbst. Die Tat erschüttert ganz Amerika. Doch kaum weniger schockiert sind viele von der Reaktion der Amish: Sie vergeben dem Täter und kümmern sich um seine Witwe mit ihren drei Kindern. In einem bewegenden Spielfilm greift "Wie auch wir vergeben" diese Begebenheit auf und zeigt anhand des inneren Kampfs einer trauernden Mutter, wie schwer, aber auch wie befreiend Vergebung sein kann.

Bildergalerie zum Film

Wie auch wir vergebenWie auch wir vergebenWie auch wir vergebenWie auch wir vergebenWie auch wir vergebenWie auch wir vergeben



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2010
Genre: Drama
Länge: 88 Minuten
FSK: 12
Regie: Gregg Champion
Darsteller: Kimberly Williams-Paisley, Tammy Blanchard, Matt Letscher
Verleih: EuroVideo Medien GmbH



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.