VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Neben den Gleisen

Neben den Gleisen (2017)

Dokumentarfilm: Dieter Schumann porträtiert die Sorgen und Sehnsüchte von Besuchern eines Bahnhofskiosks.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jeden Tag um fünf Uhr morgens öffnet am Boizenburger Bahnhof der kleine Kiosk. Schichtarbeiter, Pendler, Arbeitslose, Rentner und Taxifahrer zieht es hierher, um unter Leute zu kommen, ein Bier zu trinken oder das Glück an einem der blinkenden Automaten herauszufordern. Viele der Menschen, die hier zusammenkommen, fühlen sich vom Staat vergessen und mit ihren Nöten alleingelassen. Dass seit 2015 fast täglich Flüchtlinge am Bahnhof ankommen, um zum nahegelegen Auffanglager zu gelangen, mutet da für so manchen wie eine Provokation an und löst Diskussionen aus.

Bildergalerie zum Film

Neben den GleisenNeben den Gleisen

FilmkritikKritik anzeigen

Von "Dunkeldeutschland" und "Pack" war in den letzten Jahren immer wieder die Rede, wenn es um die Flüchtlingskrise und die Feindseligkeit mancher Deutscher gegenüber Asylsuchenden ging. Dieter Schumanns Dokumentarfilm "Neben den Gleisen" scheint nun auf den ersten Blick so manches Klischee zu bestätigen: Der Regisseur porträtiert ein Milieu, in dem Resignation und Frust vorherrschen und wo die [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Dokumentation
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 06.04.2017
Regie: Dieter Schumann
Verleih: Die FILMAgentinnen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.