Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Denk ich an Deutschland in der Nacht
Denk ich an Deutschland in der Nacht
© Rapid Eye Movies

Zum Video: Denk ich an Deutschland in der Nacht

Denk ich an Deutschland in der Nacht (2017)

Dokumentation von Romuald Karmakar über die Technoszene deutscher Großstädte und begleitet dafür Größen wie Ata Macias, Ricardo Villalobos, Roman Flügel, Sonja Moonear und Move D/David Moufang.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Fünf DJs/Musiker bei der Arbeit im Studio, im Club, auf der Bühne. Außerdem: Persönliche Reflektionen über ihren Werdegang und die weite Welt der elektronischen Musik. Dazwischen: Bilder von leeren Clubs im Tageslicht, von vollen Tanzflächen in der Nacht, von den Umgebungen der Studios, in denen die Musik entsteht, die die Nacht zum Tag macht. Das sind die Elemente, aus denen DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT besteht.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Dokumentation
Länge: 105 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 11.05.2017
Regie: Romuald Karmakar
Darsteller: Ata Türkoglu, Roman Flügel, Sonja Moonear
Verleih: Rapid Eye Movies

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.