VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Small Town Curtains

Small Town Curtains (2017)

Småstad

Drama mit dokumentarischen Elementen über das Kleinstadtleben einer schwedischen Großfamilie.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Björn (Björn Löfstedt) ist mit vier älteren Schwestern aufgewachsen. Bis heute leben alle in derselben schwedischen Kleinstadt. Als ihr Vater Pelle (Per Löfstedt) stirbt, soll Björn die Trauerrede halten. Doch dem seit jeher schüchternen Mann versagen die Nerven. Videobotschaften im Nachlass seines Vaters bringen Björn und einige seiner Schwestern dazu, ihre Leben noch einmal umzukrempeln.

Björn begeistert sich fürs Theater und gründet bei seinem Arbeitgeber einen Lesezirkel, um seine Furcht vor öffentlichen Auftritten zu übewinden. Seine Schwester Kina (Catarina Löfstedt) wechselt im Krankenhaus die Seiten, vom Schreibtisch in den Rettungswagen. Und Gunilla (Gunilla Carlsén) legt sich auf ihre alten Tage noch einmal mit den Behörden an. Währenddessen digitalisiert Monicas (Monica Sturzenbecker) Ehemann Bengt (Bengt Sturzenbecker) in aller Seelenruhe das Familienarchiv.

FilmkritikKritik anzeigen

"Small Town Curtains" ist ein Zwitterfilm, was sich dem Publikum aber erst nach und nach erschließt. Dabei ist diese Zwitterhaftigkeit bereits in der knapp zweiminütigen Eingangssequenz angelegt. Wenn die fünf erwachsenen Kinder ans Sterbebett ihres Vaters eilen, wechseln bunte mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen, sanfte Kameraflüge mit unruhiger Handkamera, inszenierte Szenen mit Archivaufnahmen. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 2017
Genre: Drama
Länge: 91 Minuten
Kinostart: 23.03.2017
Regie: Johan Löfstedt
Darsteller: Björn Löfstedt als Björn, Pelle Löfstedt als Pelle, Anna Löfstedt als Anna
Verleih: Kulturprojektor

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.