oder
Zum Video: The Nightingale

The Nightingale - Schrei nach Rache (2017)

The Nightingale

Jennifer Kent kennt keine Gnade und präsentiert in "The Nightingale" einen schonungslosen Rachefeldzug einer gepeinigten Frau, der weder mit Blut, noch mit Relevanz geizt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die junge Irin Clare Caroll (Aisling Franciosi) ist nicht zu beneiden. Als Strafgefangene im Tasmanien um 1825 ist die Dame ständig den lüsternen Blicken britischer Soldaten ausgesetzt und kann nur wenig gegen ihr Schicksal ausrichten. Ihr Wort hat keinerlei Gewicht, und so muss sich Clare mit der Situation arrangieren und hofft derweil auf eine Begnadigung durch den sadistischen Leutnant Hawkins (Sam Cleflin). Dieser hat allerdings ganz andere Pläne, und so begibt es sich, dass Hawkins eines Nachts mit Clares Ehemann Eddie (Charlie Shotwell) aneinandergerät. Als die Situation vollkommen außer Kontrolle gerät und mehrere Opfer fordert, bleibt Clare nur die Flucht. Traumatisiert und orientierungslos bedarf es der Hilfe von Fährtenleser Billy (Baykali Ganambarr), der alleine aufgrund seiner Hautfarbe aber ebenso in Gefahr schwebt wie seine auf Rache sinnende Begleitung.

Bildergalerie zum Film

The NightingaleThe NightingaleThe NightingaleThe NightingaleThe NightingaleThe Nightingale



FilmkritikKritik anzeigen

"They went arm in arm along the road, ‘til they came to a stream. And they both sat down together, love to hear the nightingale sing." - Mit diesen bezaubernd gesungenen Worten startet "The Nightingale" in seine Handlung. Soweit so unschuldig – doch Regisseurin Jennifer Kent wirft den Zuschauer postwendend in eine Handlung, die zur emotionalen Belastungsprobe wird. Vergewaltigung, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Australien
Jahr: 2017
Genre: Thriller
Länge: 136 Minuten
FSK: 18
Kinostart/Streaming: 16.07.2020
Regie: Jennifer Kent
Darsteller: Sam Claflin, Aisling Franciosi, Damon Herriman
Verleih: Drop-Out Cinema eG

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Sam Claflin
News
Sam Claflin begegnet dem Tasmanischen Teufel
Rolle in Thriller der "Babadook"-Regisseurin




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.