VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Embrace

Embrace - Du bist schön (2016)

Embrace

Der Dokumentarfilm ermutigt Frauen, sich von unnatürlichen Schönheitsidealen zu lösen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die australische Fotografin Taryn Brumfitt fand ihren Körper, nachdem sie drei Kinder zur Welt gebracht hatte, nicht mehr schön. Sie überlegte sogar, sich einer Schönheitsoperation zu unterziehen und trainierte hart, um im Bikini bei einem Wettbewerb zu posieren. Aber dann fand sie all den Trainingsaufwand plötzlich sinnlos und postete auf Facebook einen Vorher-Nachher-Vergleich zweier Fotografien von sich. Das Nachher-Bild zeigt sie nackt und glücklich mit ihrem Körper, der weder blutjung, noch sehr schlank oder durchtrainiert wirkt. Das Vorher-Bild zeigt sie als Bikini-Schönheit auf der Bühne des Wettbewerbs, eine genormte, irgendwie angestrengt wirkende Erscheinung.

Dieses Posting bescherte Taryn Brumfitt eine enorme Resonanz aus der ganzen Welt, sie wurde zu Talkshows eingeladen und unzählige Frauen schrieben ihr, wie hässlich sie sich ihr Leben lang fanden. Brumfitt unternimmt in diesem Dokumentarfilm eine Reise in verschiedene Länder, um mit Frauen zu sprechen, die dafür plädieren, den eigenen Körper in seiner Individualität und Besonderheit anzunehmen und zu mögen.

Bildergalerie zum Film

EmbraceEmbrace - Regisseurin Taryn BrumfittEmbrace - Regisseurin Taryn BrumfittEmbrace - Das Vorher-Nachher-Foto von Regisseurin...achteEmbrace - egisseurin Taryn Brumfitt zusammen mit...RomyEmbrace - Plus Size Model Stefania Ferrario und...laide

FilmkritikKritik anzeigen

Taryn Brumfitts Dokumentarfilm bezieht Stellung gegen den Schönheits- und Schlankheitswahn, der die große Mehrheit der Frauen dazu bringt, unzufrieden mit dem eigenen Körper zu sein. Die dreifache Mutter aus Australien erzählt nicht nur, wie sie lernte, sich mit selbst zu versöhnen, sondern interviewt auch zahlreiche andere Frauen, die sich ebenfalls vom gängigen Schönheitsideal emanzipiert [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Kanada, USA, Großbritannien, Australien
Jahr: 2016
Genre: Dokumentation
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 11.05.2017
Regie: Taryn Brumfitt
Darsteller: Taryn Brumfitt, Renee Airya, Jade Beall
Verleih: Majestic Filmverleih GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.