Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ganz grosse Oper -
Ganz grosse Oper -
© NFP marketing & distribution © Filmwelt / Kick Film

Zum Video: Ganz grosse Oper

Ganz grosse Oper (2017)

Dokumentation von Regisseur Toni Schmid über die Bayerische Staatsoper in München. Dabei wirft er einen Blick hinter die Kulissen und zeigt die komplexen Vorgänge, die für die großen Vorstellungen notwendig sind.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ganz grosse Oper ist der erste Film über dieses einzigartige Haus. Wir erleben bekannte Größen wie Jonas Kaufmann und Anja Harteros auf und hinter der Bühne, lernen den amtierenden Generalmusikdirektor Kirill Petrenko, den Dirigenten Ivor Bolton, sowie den amtierenden Intendanten Nikolaus Bachler und dessen Vorgänger Sir Peter Jonas kennen. Zum Kosmos der Bayerischen Staatsoper zählen rund 800 Festangestellte und 400 freie Mitarbeiter aus 47 Nationen. Sie prägen diese große "Familie" im Orchestergraben, hinter den Kulissen und in den unterschiedlichsten Opernwerkstätten mit.

Bildergalerie zum Film

Ganz grosse Oper - Jonas KaufmannGanz grosse Oper - Kirill PetrenkoGanz grosse Oper - Jonas BachlerGanz grosse Oper - Z.MehtaGanz grosse Oper - Nationaltheater MünchenGanz grosse Oper - LA BAYADERE

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Dokumentation
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 01.06.2017
Regie: Toni Schmid
Darsteller: Nikolaus Bachler als Himself, Ivor Bolton als Himself, Anja Harteros als Herself
Verleih: NFP marketing & distribution, Filmwelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.