VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Promise - Die Erinnerung bleibt
The Promise - Die Erinnerung bleibt
© Capelight Pictures

Zum Video: The Promise - Die Erinnerung bleibt

The Promise - Die Erinnerung bleibt (2017)

The Promise

Liebesdrama und Historienepos, das vom Völkermord an den Armeniern während des Ersten Weltkriegs erzählt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der armenische Apotheker Michael Boghosian (Oscar Isaac) kommt 1914 aus seiner dörflichen Heimat Siroun nach Konstantinopel, um Medizin zu studieren. Im Haus seines Onkels lernt er die junge armenische Künstlerin Ana (Charlotte Le Bon) kennen. Die beiden verlieben sich, aber Ana weiß nicht, dass Michael schon mit einer anderen Frau verlobt ist. Ana ist mit dem amerikanischen Fotojournalisten Chris Myers (Christian Bale) zusammen, der eifersüchtig registriert, wie sehr sie Michael mag.

Da bricht der Erste Weltkrieg aus und die türkischen Behörden beginnen mit der Diskriminierung der armenischen Bevölkerung. Bald folgen Deportationen und Massaker, von denen die Weltöffentlichkeit nichts erfahren soll. Michael wird zusammen mit anderen Gefangenen zum Bau einer Eisenbahnlinie gezwungen, aber es gelingt ihm die Flucht zu seiner Familie nach Siroun. Verzweifelt bittet er Ana, sich mit seiner Frau und Angehörigen dem Flüchtlingstreck für Waisenkinder anschließen zu dürfen, den sie und Chris begleiten.

Bildergalerie zum Film

The Promise - Die Erinnerung bleibtThe Promise - Die Erinnerung bleibtThe PromiseThe Promise - Die Erinnerung bleibtThe Promise - Die Erinnerung bleibtThe Promise - Die Erinnerung bleibt

FilmkritikKritik anzeigen

Bis heute weigert sich die Türkei, den Völkermord an den Armeniern, dem während des Ersten Weltkriegs circa 1,5 Millionen Menschen zum Opfer fielen, anzuerkennen. Der systematisch in Form von Deportationen in die Wüste, Todesmärschen und Massakern betriebene Genozid spielte sich weitgehend unter Ausschluss der Weltöffentlichkeit ab und wurde auch filmisch nur selten thematisiert. Der deutsche [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2017
Genre: Drama, Historie
Länge: 134 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 17.08.2017
Regie: Terry George
Darsteller: Oscar Isaac als Mikael Boghosian, Charlotte Lebon als Ana Khesarian, Christian Bale als Chris Myers
Verleih: Capelight Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.