Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Eltern und andere Wahrheiten
Eltern und andere Wahrheiten
© Aspekt Telefilm-Produktion GmbH © ARD

Zum Video: Eltern und andere Wahrheiten

Eltern und andere Wahrheiten (2017)

Im Mittelpunkt der Komödie steht Nina. Sie liebt ihre kleine Familie und brennt für ihren Job als Architektin. Als sie nach der Elternzeit zur Arbeit zurückkehrt, kann sie das Büro mit einer genialen Idee vor der Pleite retten. Einziger Haken ...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wie soll das gehen – auf der einen Seite die Anforderungen im Job möglichst 150-prozentig erfüllen, auf der anderen sich um die Kinder kümmern und eine prima Ehe führen? Um dieses Dilemma der modernen Frau geht´s in der Komödie "Eltern und andere Wahrheiten". Die Hauptrollen spielen Fernsehpreis-Trägerin Silke Bodenbender und "Game of Thrones"-Star Tom Wlaschiha. Entwickelt wurde der Film von Katja Kittendorf ("Die Pfefferkörner", "Ein Schnitzel für alle") und Maria von Heland ("Die Sterntaler", "Göttliche Funken") – das gemeinsame Buch setzte Maria von Heland vom 8. Juni bis zum 8. Juli in Hamburg in Szene. Das Erste wird die Produktion, die im Auftrag der ARD Degeto und des NDR entstand, voraussichtlich im kommenden Jahr zeigen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Komödie
Regie: Maria von Heland
Darsteller: Silke Bodenbender als Nina Pfeffer, Tom Wlaschiha als Torsten Pfeffer, Iva Ljuba Simic als Ella
Verleih: Aspekt Telefilm-Produktion GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.