VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ghostland - Reise ins Land der Geister
Ghostland - Reise ins Land der Geister
© Drop-Out Cinema eG

Zum Video: Ghostland - Reise ins Land der Geister

Ghostland - Reise ins Land der Geister (2016)

Ghostland: The View of the Ju'Hoansi

Eine der ältesten Jäger- und Sammlerkulturen der Welt steht im Zentrum dieses dokumentarischen Roadmovies.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Es ist die älteste Kultur auf unserer Erde: der Stamm der Ju/'Hoansi-Buschmänner hat seit jeher von der Jagd gelebt und existierte über Jahrtausende in der namibischen Trockensavanne im Einklang mit der Natur. Doch seit den frühen 90er-Jahren haben sich die Lebensbedingungen für das Nomadenvolk kontinuierlich verschlechtert. Das Jagen ist seitdem per Gesetz verboten und Farmerzäune durchziehen die früher unberührte Savanne. Die Stammesangehörigen waren gezwungen, sesshaft zu werden und können aktuell nur überleben, da der Staat sie unterstützt. Die Doku "Ghostland" begleitet einige der Ju/'Hoansi-Buschmänner auf ihrer Reise zu den "Anderen" nach Europa: in das "Land der Geister". Denn genauso nennen die Ju/‘Hoansi den modernen, hochentwickelten Kontinent.

Bildergalerie zum Film

Ghostland - Reise ins Land der GeisterGhostland - Reise ins Land der GeisterGhostland - Reise ins Land der GeisterGhostland - Reise ins Land der GeisterGhostland - Reise ins Land der GeisterGhostland - Reise ins Land der Geister

FilmkritikKritik anzeigen

"Ghostland" stammt von dem Filmemacher und Ethnologen Simon Stadler, der auch die Idee zu dieser Produktion hatte. Bis heute wirkte er – als Redakteur, Kameramann oder Regisseur – an zahlreichen Dokus und Reportagen mit, u.a. für 3Sat und das ZDF. Als Co-Regisseurin bei "Ghostland" fungierte die Innenarchitektin und Sprecherin Catenia Lermer. Unterstützt wurden die Beiden bei der [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Dokumentation
Länge: 86 Minuten
Kinostart: 02.11.2017
Regie: Simon Stadler
Verleih: Drop-Out Cinema eG

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.