Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Tal der Wölfe: Vaterland

Tal der Wölfe: Vaterland (2017)

Kurtlar Vadisi Vatan

Sequel der kontroversen Filmreihe von Regisseur Serdar Akar über die türkische Regierung, basierend auf der gleichnamigen Fernsehserie.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 20 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Polat Alemdar ist mit seinem Spezialeinsatzkommando in Yalavuz, dem Ort, der die Grenze zum Nordirak markiert, um dort eine militärische Operation durchzuführen. Die Operation wird allerdings gestört, weil ein Putsch im Land vorbereitet wird, der die Machtverhältnisse im Land neu ordnen soll. Doch als in den Großstädten bereits das Volk für die Demokratie auf die Straßen geht, ist der Grenzübergang in Yalavuz völlig ungesichert, was feindliche Gruppen als Anlass nehmen wollen, um das Gebiet zu besetzen. Allerdings rechnen sie nicht mit dem heldenhaften Einsatz Polat Alemdars, der zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, um mithilfe der ansässigen Dorfbewohner unter Einsatz seines Lebens sein Vaterland gegen die Feinde zu verteidigen.

Bildergalerie zum Film

Tal der Wölfe: VaterlandTal der Wölfe: Vaterland

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2017
Genre: Drama
Kinostart: 28.09.2017
Regie: Serdar Akar
Darsteller: Necati Sasmaz, Erhan Ufak, Ertugrul Sakar
Verleih: AF Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.