Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Solo für Schwarz - Tödliche Blicke
Solo für Schwarz - Tödliche Blicke
© ZDF

Solo für Schwarz - Tödliche Blicke (2007)

Der Zufallsfund einer Serie von brutalen Folterfotos führt Hannah Schwarz zu einem berüchtigten Kinderheim, in dem zu DDR-Zeiten ein besonders rauer Ton herrschte. Handelt es sich bei dem Mörder um einen traumatisierten Ex-Insassen? Oder ist der Fernfahrer Holger Brügge von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt worden?User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Schweriner Polizei werden Bilder einer Frau zugespielt, die offenbar gequält wurde. Kriminalpsychologin Hannah Schwarz ist sich sicher: es handelt sich um die Dokumentation einer echten Tat. Doch niemand kennt die Frau, als vermisst gemeldet ist sie nirgends, und es gibt keine Leiche. Als eine andere Frau verschwindet, rennt Hannah Schwarz die Zeit davon. Die Spuren führen sie zu einem ehemaligen DDR-Kinderheim...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2007
Genre: Thriller
Länge: 90 Minuten
Regie: Martin Eigler
Darsteller: Barbara Rudnik als Hannah Schwarz, Harald Schrott als Konrad Fuchs, Meral Perin als Katharina Petrescu




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.