VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die Grundschullehrerin

Die Grundschullehrerin (2017)

Primaire

Französischer Spielfilm über eine idealistische junge Lehrerin, die Gefahr läuft, sich im Beruf aufzureiben.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Florence (Sara Forestier) ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Mit ihrem Sohn Denis (Albert Cousi), der ihre Klasse besucht, wohnt die Alleinerziehende sogar in einer Wohnung im Schulgebäude. Vor lauter Arbeit hat sie keine Zeit für ein Privatleben, worunter ihr Sohn leidet. Er möchte gerne für ein Jahr zu seinem Vater nach Java ziehen, was Florence aber ablehnt. Nun muss sich Florence auch noch um einen Problemschüler kümmern, der eigentlich in die Parallelklasse geht: Sacha (Ghillas Bendjoudi) hat niemanden, der für ihn sorgt, seine Mutter ist seit über einer Woche nicht mehr nach Hause gekommen und hat ihn mit ein paar Geldscheinen zurückgelassen.

Die Schule verständigt Mathieu (Vincent Elbaz), der in den Unterlagen als Notfallkontakt für Sacha angegeben wurde. Der Pizzabote ist ein Ex-Freund von Sachas Mutter und hat sich schon oft um Sacha gekümmert. Aber er will das auf Dauer nicht tun. Florence missfällt die flapsige Art von Mathieu, aber sie fühlt sich insgeheim auch zu dem unbeschwerten Mann hingezogen. Weil sich Sachas Lehrerin nicht darum bemüht, die Mutter ins Boot zu holen, sucht Florence den Kontakt zu ihr, um sie wachzurütteln und sie zu warnen, dass das Jugendamt ihr den Sohn wegnehmen wird. Der Junge klammert sich an die mütterliche Florence, hat aber massive psychische Probleme.

Bildergalerie zum Film

Die GrundschullehrerinDie GrundschullehrerinDie GrundschullehrerinDie GrundschullehrerinDie GrundschullehrerinPrimaire


FilmkritikKritik anzeigen

Der Spielfilm der französischen Regisseurin Hélène Angel ist eine Hommage an den Lehrerberuf, der so viel persönliches Engagement erfordert. Für die Grundschulkinder ist eine Lehrerin wie die idealistische Florence auch Erzieherin und Bezugsperson. Florence hat unter den Zehnjährigen in ihrer Klasse Schüler mit besonderem Förderbedarf, wie eine Autistin und eine Analphabetin, die sitzenbleibt, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2017
Genre: Drama
Länge: 105 Minuten
Kinostart: 15.02.2018
Regie: Hélène Angel
Darsteller: Sara Forestier als Florence Mautret, Vincent Elbaz als Mathieu, Albert Cousi als Denis Mautret
Verleih: Alamode Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.