VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Pushing Dead

Pushing Dead (2016)

Tragikomödie: Dan ist HIV-positiv – und gerät in finanzielle Schwierigkeiten, als er plötzlich selbst für seine Medikamente aufkommen muss.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Autor Dan (James Roday) wohnt mit seiner besten Freundin Paula (Robin Weigert) in San Francisco. Er ist seit mehr als 20 Jahren HIV-positiv und beruflich nur bedingt erfolgreich. Einmal pro Woche moderiert er in der Bar seines Kumpels Bob (Danny Glover) einen Poetry Slam, an welchem sich jedoch kaum jemand beteiligt. Als er einen 100-Dollar-Scheck, den er von seiner Mutter zum Geburtstag geschenkt bekommen hat, an einem Geldautomaten einzahlt, fällt er plötzlich nicht mehr in die Kategorie der Einkommensschwachen und muss die hohen Kosten für seine Medikamente fortan selbst übernehmen. Da er keine Möglichkeit hat, monatlich 3000 Dollar zu bezahlen, versucht er, eine rasche Lösung zu finden. Derweil trifft er auf den Künstler Mike (Tom Riley) und entwickelt großes Interesse an diesem. Paula schwört der Männer- und Dating-Welt hingegen ab – und Bob erlebt eine Krise in seiner Ehe mit Dot (Khandi Alexander).

Bildergalerie zum Film

Pushing DeadPushing DeadPushing DeadPushing DeadPushing DeadPushing Dead

FilmkritikKritik anzeigen

Mit "Pushing Dead" legt der Drehbuchautor und Regisseur Tom E. Brown sein Langfilmdebüt vor – ein Indie-Werk, das gekonnt zwischen Tragik und Komik pendelt. Die Geschichte handelt von verschiedenen Liebeskonzepten – von inniger, freundschaftlicher Liebe, von der Liebe zu einer Vaterfigur beziehungsweise zu einem Ersatzsohn, von der komplizierten Liebe zwischen Eheleuten, vom Flirt mit [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Genre: Tragikomödie
Länge: 110 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 09.11.2017
Regie: Tom E. Brown
Darsteller: Robin Weigert als Paula, James Roday als Dan Schauble, Danny Glover als Bob
Verleih: Pro Fun Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.