Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Nobody's Watching

Nobody's Watching (2017)

Nadie Nos Mira

Argentinisches Immigranten-Drama, das von der komplizierten Suche nach der eigenen Identität und den wahren Bedürfnissen erzählt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In seiner Heimat Argentinien ist Schauspieler Nico (Guillermo Pfening) der gefeierte Star einer Telenovela. Als er eines Tages ein Rollenangebot aus den Staaten erhält, zieht er, ohne lange zu überlegen, in den Big Apple und lässt alles hinter sich: Seinen Erfolg als TV-Star ebenso wie seine Beziehung zu dem älteren Martín. In New York kennt ihn niemand, und noch dazu ergibt sich anders als erwartet kein neues Engagement als Darsteller. Und so changiert Nicos neues Leben bald zwischen Einsamkeit, Abenteuerlust und der steten Hoffnung, es in den USA doch noch zu Erfolg zu bringen. Bis es aber so weit ist, muss Nico über Gelegenheits- und Nebenjobs, zum Beispiel als Barkeeper oder Babysitter, an das nötige Kleingeld kommen. Bald blüht Nico in seinen neuen Jobs richtiggehend auf.

Bildergalerie zum Film

Nobody's WatchingNobody's WatchingNobody's WatchingNobody's WatchingNobody's WatchingNobody's Watching


FilmkritikKritik anzeigen

Regisseurin Julia Solomonoff ließ sich für ihren neuen Film von der eigenen Biografie inspirieren: Die 50-Jährige stammt selbst aus Argentinien und hat mittlerweile ihren Lebensmittelpunkt in New York. "Nobody’s Watching" ist ihr dritter Spielfilm, nach "Hermanas" (2009) und "Mein Sommer mit Mario" (2015). Zuvor inszenierte sie in erster Linie Kurzfilme. "Nobody’s Watching" feierte [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Argentinien, Kolumbien, USA, Brasilien, Spanien
Jahr: 2017
Genre: Drama
Länge: 102 Minuten
Kinostart: 05.04.2018
Regie: Julia Solomonoff
Darsteller: Pascal Yen-Pfister als Pascal, Elena Roger als Andrea, Rafael Ferro als Martín
Verleih: Pro Fun Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.