Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: On The Rumba River

On The Rumba River (2006)

Dokumentation: Sprühend vor Musik und Tanz, porträtiert der Film den legendären und bis heute populären Musiker Wendo Kolosy aus dem Kongo, von seinen Fans liebevoll nur "Papa Wendo" genanntUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Jahr 1925 geboren und als "lebendes Denkmal" der kongolesischen Musik bekannt, verdankt Papa Wendo seinen Ruhm dem Lied "Marie-Louise", dem man im Volk magische Kräfte zuschrieb. Da es angeblich Tote wieder zum Leben zu erwecken oder die Flussgeister zum Tanzen zu bringen vermochte, wurde sein Interpret von den belgischen Missionaren exkommuniziert. Wendos Leben gleicht einem Roman: Schon früh zum Waisen geworden, war er zehn Jahre lang Fährmann und anschliessend Boxer, bevor er Sänger wurde. Im Lauf der Jahre hat Wendo unterschiedliche politische Regime und Diktaturen überlebt. Unter Mobutu musste er Jahrzehnte fast völlig verstummen, bis ihn eine neue Generation von Musikern als Vorbild wiederentdeckt hat.Jacques Sarasin ("African Blues") zeigt auch wunderbare Szenen aus dem Alltagsleben. Seine Kamera lässt uns die Musik hautnah erleben. Als roter Faden auf dieser Suche nach der Musik eines Mannes und eines Landes dient Wendos außergewöhnliches Comeback: Beschimpft von seiner Frau wegen seiner angeblichen Faulheit, verlässt Papa Wendo den Schatten seines Baumes, um erneut seine Musikerkarriere aufzunehmen. Nach und nach trifft er seine früheren Weggefährten und vereint schliesslich 30 junge und ältere Musiker, mit denen er die kongolesische Rumba dem heutigen Zeitgeschmack anpassen will. Gitarren, Patengué und Mukuassa sollen erneut von Kinshasa bis nach Europa zu hören sein. Der Film wird nicht nur zu einer Liebeserklärung an den unverwüstlichen Papa Wendo und seine lebenslustige Musik, sondern zeigt auch ein realistisches Bild von den Menschen und ihrem Leben im Kongo.

Bildergalerie zum Film

On The Rumba RiverOn The Rumba RiverOn The Rumba River


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Kongo, Frankreich
Jahr: 2006
Genre: Dokumentation
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 05.03.2009
Regie: Jacques Sarasin
Darsteller: Wendo Kolosoy, Mbinga Kabata, Antoine Moundanda
Verleih: Kairos Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.