VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wir töten Stella
Wir töten Stella
© AV Visionen © Picture Tree International GmbH / epo-film / Dieter Nagl

Zum Video: Wir töten Stella

Wir töten Stella (2017)

Killing Stella

Drama nach Marlen Haushofer: Durch einen jungen weiblichen Gast gerät ein Familiengefüge ins Wanken.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Anna (Martina Gedeck) und der Scheidungsanwalt Richard (Matthias Brandt) führen mit ihren Kindern – dem jugendlichen Wolfgang (Julius Hagg) und der jüngeren Anette (Alana Bierleutgeb) – ein nach außen hin perfektes Familienleben in einem luxuriösen Haus. Als sie die labile Studentin Stella (Mala Emde) für geplante zehn Monate bei sich wohnen lassen, beginnt die Fassade jedoch rasch zu bröckeln. Anna ahnt, dass Richard eine Affäre mit Stella begonnen hat; ferner verliert sie den engen Kontakt zu ihrem Sohn, der sich völlig zurückzieht. Der psychische Zustand von Stella wird derweil immer kritischer – was schließlich tödliche Konsequenzen hat.

Bildergalerie zum Film

Wir töten StellaWir töten StellaWir töten StellaWir töten StellaWir töten StellaWir töten Stella


FilmkritikKritik anzeigen

Mit "Die Wand" adaptierte der 1954 in der Steiermark geborene Julian Pölsler im Jahre 2011 erstmals ein Werk der ebenfalls aus Österreich stammenden Schriftstellerin Marlen Haushofer (1920-1970). Nun folgt mit "Wir töten Stella" die zweite Bearbeitung einer Haushofer-Vorlage; die gleichnamige Novelle, welche 1958 – fünf Jahre vor dem großen Erfolg "Die Wand" – veröffentlicht wurde, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 18.01.2018
Regie: Julian Pölsler
Darsteller: Katja Bellinghausen, Nicole R. Beutler, Matthias Brandt als Richard
Verleih: AV Visionen, Picture Tree International GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.