Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die letzte Reise (2016)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Familie von Katharina Krohn (76) (Christiane Hörbiger) ist zutiefst schockiert, als sie erfährt, dass sie Mitglied in einem Schweizer Verein ist, der Menschen hilft, die beschlossen haben, aus dem Leben zu scheiden, und das obwohl sie keine lebensbedrohlich Krankheit hat wie viele der anderen Mitglieder, sondern weil sie nach dem Tod Ihres Mannes den Lebensmut verloren hat, nur mit Mühe laufen und die alltäglichen Verrichtungen bewältigen kann und jeden Tag als beschwerlich empfindet.

Die Töchter von Katharina wollen das um jeden Preis verhindern. Dabei reagieren sie sehr unterschiedlich. Ihre Tochter Maren, versucht ihre Mutter vom Wert des Lebens zu überzeugen, sucht die Nähe der Mutter, will dass die anderen sich noch mehr um sie zu kümmern. Heike dagegen reagiert erschrocken und panisch, sucht nach rechtlichen Möglichkeiten, ihre Mutter daran zu hindern, obwohl ihre Schwester sie warnt, dass sie dadurch ihre Mutter vielleicht erst zum Handeln drängt.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Drama
Länge: 89 Minuten
Regie: Florian Baxmeyer
Darsteller: Christiane Hörbiger, Suzanne von Borsody, Nina Kronjäger




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.