VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Tad Jones und das Geheimnis von Köng Midas
Tad Jones und das Geheimnis von Köng Midas
© Paramount Pictures Germany

Zum Video: Tad Jones und das Geheimnis von Köng Midas

Tad Stones und das Geheimnis von Köng Midas (2017)

Tad Stones and the Secret of King Midas

Spanisches Animationsabenteuer über die Suche nach einer antiken Halskette mit magischen Kräften.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Tad Stones arbeitet auf dem Bau, während sein Schwarm, die berühmte Archäologin Sara Lavroff, auf der Jagd nach sensationellen Entdeckungen ist. Als Sara überraschend anruft und Tad um Hilfe bei einer Schatzsuche bittet, sagt er begeistert zu. Endlich wird er ihr seine Gefühle gestehen können! Doch dazu kommt es erst einmal nicht, denn Sara wird von dem bösen Millionär Jack Rackham entführt, der die einzelnen, an verschiedenen Orten auf der Welt versteckten Teile der Halskette von König Midas in seinen Besitz bringen will. Wer die Kette trägt, verwandelt mit einer Berührung alles in Gold.

Tad, sein Hund Jeff, Saras kleiner schnippischer Vogel, ihre Assistentin Tiffany und eine putzmuntere Mumie aus einer südamerikanischen Grabstätte folgen den Entführern. Die Reise führt von Las Vegas nach Granada in Spanien. Die Entführer lassen Sara im Austausch gegen ein Notizbuch frei, das den Weg zu den Teilen der Kette weist. Doch Tad hat sich vorsorglich zwei wichtige Seiten daraus gesichert. Tad, Sara und ihre Freunde wollen verhindern, dass Rackham in den Besitz der Kette kommt und setzen die Schatzsuche mit dem Ziel Kappadokien fort.

Bildergalerie zum Film

Tad Stones und das Geheimnis von Köng MidasTad Stones und das Geheimnis von Köng MidasTad Stones und das Geheimnis von Köng MidasTad Stones und das Geheimnis von Köng MidasTad Stones und das Geheimnis von Köng MidasTad Stones und das Geheimnis von Köng Midas


FilmkritikKritik anzeigen

Wie stark der animierte Tad Stones dem Realfilmhelden Indiana Jones nachempfunden ist, zeigt schon sein Name, denn in der spanischen Originalversion heißt er Tadeo Jones. Unter der Regie von Enrique Gato und David Alonso erlebt er nun sein zweites filmisches Abenteuer, das, anders als "Tad Stones – Der verlorene Jäger des Schatzes!" von 2012, in Deutschland auch in die Kinos kommt. Die [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 2017
Genre: Animation
Länge: 86 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 11.01.2018
Regie: David Alonso, Enrique Gato
Darsteller: Óscar Barberán, Michelle Jenner, Adriana Ugarte
Verleih: Paramount Pictures Germany

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

The Commuter
News
Deutsche Filmstarts: Liam Neeson ist am Zug
Woody Allen dreht das "Wonder Wheel"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.