Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Cause of Death: Unknown
Cause of Death: Unknown
© Rise and Shine Films GmbH

Zum Video: Cause of Death: Unknown

Cause of Death: Unknown (2017)

Dokumentation über den plötzlichen Tod von Anniken Hoels Schwester und die Vertuschungsversuche der norwegischen Pharmaindustrie.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Jahr 2005 starb die Schwester der Regisseurin Anniken Hoels unter mysteriösen Umständen während der Therapie mit einem Anti-Psychotikum. Bei der Suche nach möglichen Ursachen für den unerwarteten frühen Tod fand Hoels heraus, dass es nach Einnahme des Medikaments weltweit zu einer beachtliche Zahl weiterer Todesfälle gekommen war. Weitere Recherchen führten sie auf die Spuren eines komplexen Systems, dass von einer Norwegischen Kleinstadt bis tief in Firmen und politische Institutionen Europas und der USA reicht.

Bildergalerie zum Film

Cause of Death: Unknown

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Norwegen
Jahr: 2017
Genre: Dokumentation
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 12.10.2017
Regie: Anniken Hoel
Darsteller: Lise Hoel als Renate (Child), Ane-Martha Tamnes Hansgård als Renate (Adult), Øyvind Nyborg Gregersen als Renate's Boyfriend
Verleih: Rise and Shine Films GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.