Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Eine gute Mutter

Eine gute Mutter (2017)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die alleinerziehende Mona (Petra Schmidt-Schaller) reist mit ihren beiden Kindern in ihre Heimat an die Ostsee, um Abschied von der Welt zu nehmen. In dem kleinen Küstenort trifft sie auf die ansässige Kommissarin Greta (Mina Tander), die ihr monotones Leben satt hat – den Job, ihren Freund Ole (Lucas Prisor) und ihre verbitterte Mutter Elsbeth (Judy Winter). Da verschwindet plötzlich die kleine Tochter von Mona. Greta setzt alles daran, das vermisste Mädchen zu finden. Mit ihren Kollegen Sven (Marek Harloff) und Tine (Lea Willkowsky) geht sie Indizien nach, die auf ein Gewaltverbrechen schließen lassen. In Verdacht geraten der vagabundierende Hüpfburg-Besitzer Ronny (Gerdy Zint) und Haferkamp (Axel Milberg), der Besitzer des Hotels, in dem Mona wohnt. Parallel folgt Greta den Spuren von Monas Vergangenheit: Mit Hilfe von Ole macht sie Monas Mutter Judith (Jenny Elvers) ausfindig, die von ihrer Tochter fälschlicherweise für tot erklärt wurde …

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Drama
Länge: 88 Minuten
Regie: Claudia Garde
Darsteller: Jenny Elvers-Elbertzhagen als Judith, Marek Harloff als Sven, Axel Milberg als Haferkamp

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.