oder
Zum Video: Sieben Tage voller Leidenschaft

Sieben Tage voller Leidenschaft (2016)

Sette Giorni

Italienisches Drama von Rolando Colla: Ivan (Bruno Todeschini) und Chiara (Alessia Barela) treffen sich auf einer sizilianischen Insel, um die Hochzeit von Ivan's Bruder (Marc Babé) und Chiara's Freundin (Linda Olsansky) zu organisieren. Obwohl Ivan und Chiara noch in alten Beziehungen stecken, verlieben sie sich ineinander.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.1 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 100 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ivan, ein Botaniker aus Frankreich, trifft auf der kleinen Insel Levanzo vor Sizilien die Kostümbildnerin Chiara, die vom italienischen Festland kommt. Beide sind hierhergereist, um ein Hochzeitsfest vorzubereiten: In sieben Tagen möchten Chiaras beste Freundin Francesca und Ivans Bruder Richard heiraten.

Ivan ist zunächst mutlos, denn auf der Insel wirkt alles ziemlich heruntergekommen, die Hotelzimmer sind alles andere als bereit für die bald eintreffenden Gäste. Doch Chiara steckt ihn mit ihrem Optimismus an. Zudem möchte Ivan seinem Bruder – der wie seine künftige Frau in der Vergangenheit Drogenprobleme hatte und um den sich Ivan bislang kaum gekümmert hat – bei der Verwirklichung eines Traumes helfen: auf der kleinen Insel zu heiraten und dabei in einem verlassenen Leuchtturm zu übernachten.

Während die Vorbereitungen für das Fest voranschreiten, fühlen sich Ivan und Chiara immer mehr voneinander angezogen. Doch beide haben Angst, sich aufeinander einzulassen: Ivan, weil er noch das Scheitern seiner letzten Beziehung in den Knochen hat, Chiara, weil sie seit 15 Jahren in einer festen Beziehung mit Stefano lebt.

Schliesslich fassen die zwei einen ungewöhnlichen Entschluss: Sie werden ihre Gefühle füreinander ausleben – doch nur, bis die Hochzeitsgäste eintreffen und nach dem Fest werden sie sich nie mehr wiedersehen.

Doch als Chiaras Lebenspartner anruft, kommt es zu einer Krise. Ivan stellt Chiaras langjährige Beziehung in Frage. Er empfindet ihre Loyalität zu Stefano als verlogen und erträgt die Vorstellung nicht, dass sie zu ihm zurückkehren wird. Es kommt zum Streit. Allein gelassen sucht Ivan die Nähe zu den Inselbewohnern, denen er anfänglich ablehnend gegenüberstand.

Als Chiara von der kleinen Insel nach Sizilien fährt, um dort Musiker für das Fest zu finden, fährt Ivan mit. Die beiden versöhnen sich. Mehr noch: Ivan will den gefassten Plan, die Beziehung nach dem Hochzeitsfest abzubrechen, über den Haufen werfen – sein Glaube an die Liebe, den er verloren hatte, ist wieder erwacht. Doch Chiara hat ihrem Partner Stefano viel zu verdanken und will ihn nicht verlassen.

Schliesslich treffen das Brautpaar und die Gäste – unter ihnen auch Stefano – ein und das Fest wird ein grosser Erfolg. Während alle ausgelassen feiern, müssen Ivan und Chiara ihre Gefühle füreinander unterdrücken. Die Situation zwischen ihnen ist angespannt und so beschliesst Ivan, die Insel frühzeitig zu verlassen: Er will das Schiff nehmen, das in der Morgendämmerung die Musiker nach Sizilien zurückbringt. Ivan bittet Chiara, ihn zum Schiffssteg zu begleiten...

Bildergalerie zum Film

Sieben Tage voller Leidenschaft - Alessia Barela und...schiniSieben Tage voller Leidenschaft - Alessia Barela und...chiniSieben Tage voller LeidenschaftSieben Tage voller LeidenschaftSieben Tage voller LeidenschaftSieben Tage voller Leidenschaft



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien, Schweiz
Jahr: 2016
Genre: Drama
Länge: 96 Minuten
Kinostart/Streaming: 24.11.2016
Regie: Rolando Colla
Darsteller: Bruno Todeschini als Ivan, Alessia Barela als Chiara, Gianfelice Imparato als Stefano

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Sieben Tage voller Leidenschaft mit Bruno Todeschini...Barela
News
TV-Tipp für Freitag (3.11.): Eine sizilianische Hochzeit
Arte zeigt FreeTV-Premiere "Sieben Tage voller Leidenschaft"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.