Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Mein Engel

Mein Engel (2016)

Mon ange

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nachdem ihr Geliebter, ein Zauberkünstler, während eines Bühnentricks auf mysteriöse Weise spurlos verschwand, wird Louise (Elina Löwensohn) völlig aufgelöst in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen. Neun Monate später bringt sie dort einen kleinen Jungen zur Welt, dessen Existenz sie verschweigt, da er sich in einem wesentlichen Detail von anderen Babys unterscheidet: Er ist unsichtbar.

"Mein Engel", wie Louise ihn nennt, wächst geliebt und behütet auf, jedoch isoliert von seinen Mitmenschen. Eines Tages jedoch lernt er die gleichaltrige Madeleine (Fleur Geffrier) kennen. Sie ist die perfekte Gefährtin denn sie ist blind und da sie ihn mit ihren übrigen Sinnen spürt, sieht "Mein Engel" keinen Anlass, ihr seine Unsichtbarkeit zu gestehen. Schon bald sind die beiden unzertrennlich. Doch dann kommt der Tag, an dem Madeleine ihm verkündet, dass eine bevorstehende Operation ihr Augenlicht wieder herstellen soll.

Bildergalerie zum Film

Mein EngelMein EngelMein EngelMein EngelMein EngelMein Engel


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Belgien
Jahr: 2016
Genre: Romantik
Länge: 80 Minuten
FSK: 12
Regie: Harry Cleven
Darsteller: Hannah Boudreau, Maya Dory, Fleur Geffrier als Madeleine
Verleih: Capelight Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.