VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Untamed

The Untamed (2017)

La región salvaje

Fantasy-Drama von Amat Escalante über die Triebhaftigkeit des Menschen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Veronica (Simone Bucio) hat in einer Hütte im Wald ein sexuelles Erlebnis mit einem rätselhaften Wesen. Mit einer blutenden Wunde kommt sie ins Krankenhaus, wo sie der junge Arzt Fabian (Eden Villavicencio) behandelt. Fabian hat heimlich eine Beziehung mit Angel (Jesús Meza), seinem Schwager. Seine Schwester Alejandra (Ruth Ramos) weiß nichts von dieser Verbindung. Ihr gegenüber betont Angel immer seine Abscheu gegenüber Homosexuellen. Aber als Angel erfährt, dass Fabian mit Veronica befreundet ist, stellt er ihn zur Rede. Fabian trennt sich von Angel, der ihm daraufhin auf dem Handy Drohungen schickt und ihn beschimpft.

Veronica führt Fabian auf die Wiese in den Bergen und weist ihn an, das Ungeheuer zu suchen. Ein Hirte findet bald darauf den schwer verletzten Körper Fabians. Im Krankenhaus liegt Fabian fortan im Koma und Alejandra kommt dahinter, dass Angel eine Beziehung mit ihm hatte. Sie meldet ihren Mann der Polizei, die ihn verhaftet. Veronica kümmert sich um Alejandra und ihre beiden Kinder. Sie führt Alejandra dem Ungeheuer zu.

Bildergalerie zum Film

The UntamedThe UntamedThe UntamedThe UntamedThe UntamedThe Untamed


FilmkritikKritik anzeigen

Der vierte Film des mexikanischen Regisseurs Amat Escalante ("Heli") befasst sich mit dem Es, jenem Teil der menschlichen Psyche, in dem die Triebe beheimatet sind. Die jungen Protagonisten begegnen zu unterschiedlichen Zeiten im Verlauf der Geschichte einem Ungeheuer, das in einer Hütte im Wald haust. Dort wohnt auch ein alter Wissenschaftler, der geheimnisvolle Lebewesen erforscht, mit seiner [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Frankreich, Schweiz, Dänemark, Norwegen, Mexiko
Jahr: 2017
Genre: Action, Drama, Horror, Science Fiction
Länge: 98 Minuten
Kinostart: 11.01.2018
Regie: Amat Escalante
Darsteller: Ruth Ramos als Alejandra, Simone Bucio als Verónica, Jesús Meza als Ángel
Verleih: Forgotten Film Entertainment

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.