oder
Eine Mami vom Weihnachtsmann
Eine Mami vom Weihnachtsmann
© SchröderMedia Handels GmbH

Eine Mami vom Weihnachtsmann (2002)

Mary Christmas

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die kleine Felice wünscht sich eine Mami vom Weihnachtsmann, denn die 9 Jahre alte Halbwaise lebt allein mit ihrem Vater Joel Wallace, einem kalifornischen Geschäftsmann. Der Witwer ist nur nebenberuflich Vater, denn die meiste Zeit verbringt er damit, das Geld für den luxuriösen Lebensstil und das große Haus zu verdienen. Zu Weihnachten entschließt Felice sich dazu, dem Weihnachtsmann ihr Leid zu klagen und schreibt "eine neue Mami" auf ihren Wunschzettel. Als ein Fernsehsender vor Ort von der Geschichte des Mädchens hört, beauftragt dieser die findige Reporterin Mary mit der Berichterstattung. Viele Zufälle und auch eine Portion Berechnung führen schließlich zu einem unvergesslichen Heilig Abend.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2002
Genre: Drama
Länge: 86 Minuten
FSK: 6
Regie: John Schneider
Darsteller: Cynthia Gibb als Mary Maloney, John Schneider, Jenna Boyd
Verleih: SchröderMedia Handels GmbH



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.